Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/09/pm_062.php 21.09.2018 11:36:29 Uhr 21.10.2018 06:58:20 Uhr
17.09.2018

„Deine Stadt – Dein Ehrenamt“

Oberbürgermeister lädt zur ersten Ehrenamtsbörse

Plakat Deine Stadt - Dein Ehrenamt (Buchstaben und Symbole)
© Gestaltung: AHOI

Am Sonnabend, 22. September, 11 bis 17 Uhr lädt Oberbürgermeister Dirk Hilbert alle Dresdnerinnen und Dresdner herzlich zur ersten Ehrenamtsbörse der Landeshauptstadt in und um das Neue Rathaus ein.

Rund 100 Organisationen aus den unterschiedlichsten Bereichen, die in der Stadt ehrenamtlich tätig sind, stellen sich mit Infoständen und zahlreichen Mitmachaktionen vor. Die Mitmachaktionen der Aussteller sind dabei vielfältig und unterhaltsam. Sie reichen vom politischen Zitatequiz, dem Schreiben seines Namens in verschiedenen Sprachen, dem Ausprobieren von VR-Brillen, verschiedenen Grafittiworkshops bis hin zu einer mobilen Fotostation. Dazu gibt es Beratungsecken zu unterschiedlichen Themen des Ehrenamtes, zum Beispiel zu Fördermöglichkeiten, rechtlichen Fragen und zur Öffentlichkeitsarbeit. Im Plenarsaal ist zudem die Ausstellung „Re:levanz“ des Dresdner Fotografen Lukas Lindner zu sehen. In dieser positionieren sich 30 Dresdnerinnen und Dresdner zur Bedeutung des Ehrenamtes für die Stadt.

Vor dem Rathaus findet begleitend ein Kinderfest mit verschiedenen Angeboten statt: zwei Hüpfburgen (auch für Erwachsene geeignet), Kinderschminken, Polizeidinosaurier POLDI, Bastelaktionen, Feuerwehr- und Polizeiautos und interessante Wissensstraßen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Börse richtet sich bewusst an junge und ältere Dresdnerinnen und Dresdner. Sie eignet sich sowohl für schon Engagierte, als auch für jene, die noch nach einem Ehrenamt suchen. Für bereits ehrenamtlich Engagierte bietet die Börse die Möglichkeit, sich mit anderen Ehrenamtlichen auszutauschen, neue Projekte kennenzulernen und in den Beratungsecken wertvolle Informationen und Hinweise rund um das Ehrenamt zu erhalten. Für jene, die noch ein Ehrenamt suchen, bietet sich die Gelegenheit die große Vielfalt des bürgerschaftlichen Engagements hautnah kennen zu lernen.

Ein Programmfaltblatt zur Veranstaltung liegt in den Rathäusern, Ortsämtern und städtischen Informationsstellen aus.

Drucken