Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/09/pm_030.php 13.09.2018 12:34:42 Uhr 20.11.2018 09:55:42 Uhr
07.09.2018

Landeshauptstadt Dresden fährt E-Bike – 16 neue Räder im Einsatz

Die Landeshauptstadt Dresden fährt ab sofort E-Bike. Ab sofort kommen 16 neue Pedelecs und Lastenräder zum Einsatz. Genutzt werden diese vor allem für Grünanlagenpflege, von städtischen Handwerkern und den Allgemeinen sozialen Dienst aber auch durch das Theater Junge Generation sowie das Kunsthaus Dresden.

Finanziert wurden die Fahrräder durch den Klimaschutzstab der Landeshauptstadt Dresden. Insgesamt 44 000 Euro konnten dafür zur Verfügung gestellt werden. „Das Geld ist gut angelegt“, erklärt Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen. „Die Landeshauptstadt Dresden fördert die Nutzung klima- und umweltfreundlicher Mobilitätsformen. Es entstehen weniger Treibhausgase und die Belastung durch Lärm und Schadstoffe sinkt. Vor allem zeigen wir aber: Der Einsatz von Fahrrädern gelingt auch im Arbeitsalltag und bringt sogar Vorteile. Häufig kommt man per Rad schneller von A nach B, zugleich fördern wir die Gesundheit unserer Mitarbeiter und vermeiden Lärm. Mittelfristig können wir so auch den Fahrzeugbestand und damit Kosten senken.“

Die Anschaffung der Fahrräder ist Teil von Klimaschutzstrategie, Verkehrsentwicklungsplan, Luftreinhalteplan sowie Lärmaktionsplänen. Die Stadtverwaltung will künftig verstärkt auf Fahrräder setzen. Insgesamt wurde bisher ein Bedarf von 55 E-Bikes gemeldet.

Beschafft wurden zunächst inklusive Zubehör:
- 13 E-Bikes/Pedelecs
- 3 Lastenräder

Drucken