Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/09/pm_010.php 06.09.2018 11:58:51 Uhr 23.09.2018 07:28:14 Uhr
05.09.2018

Französische Sprache lernen leicht gemacht

France Mobil zu Gast am BSZ für Gastgewerbe

Am Beruflichen Gymnasium des Berufsschulzentrums für Gastgewerbe an der Wachsbleichstraße steht am Mittwoch, 19. September 2018, alles im Zeichen der französischen Sprache und Kultur. Ein Team vom France Mobil des Institut Français Deutschland will den Schülern mit einem vielfältigen Programm und Medienangebot zeigen, dass man eine Fremdsprache spielerisch leicht und mit Spaß erlernen kann. Das Berufliche Gymnasium des BSZ für Gastgewerbe bietet als Zweitsprache Französisch, Spanisch und Russisch an. Dem Trend zur Abwahl der zweiten Fremdsprache wolle man etwas entgegensetzen, so das Lehrerkollegium. Denn gerade im Zeitalter der Globalisierung sei es bedeutsam, Sprachen zu erlernen und zu fördern.

Zum France Mobil
Zwölf französische Lektorinnen und Lektoren sind auf Deutschlands Straßen mit ihren Renault Kangoos unterwegs. Sie haben den Auftrag, deutsche Schulen zu besuchen und Kinder und Jugendliche spielerisch für Frankreich und die französische Sprache zu begeistern. Im Gepäck hat das junge Team ein frisches und oft überraschendes Bild seines Landes. Zum Einsatz kommen Spiele, aktuelle französische Musik, Zeitschriften, Filme – alles was Spaß und neugierig macht. Der France Mobil-Besuch bereitet nicht nur Lust auf das Erlernen der französischen Sprache, sondern auch auf eine internationale Mobilitätserfahrung. Dafür informieren die Lektoren über die verschiedenen Stipendien für Aufenthalte, Studium und Praktika in Frankreich und zeigen auf, wie Französischkenntnisse die Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen. Angesprochen werden alle Altersgruppen allgemeiner sowie berufsbildender Schulen. Ein besonderer Fokus liegt auf den Klassenstufen, die vor der Wahl der zweiten Fremdsprache stehen, aber auch auf den Klassenstufen, die Französisch abwählen können.

Drucken