Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/09/pm_003.php 05.09.2018 15:48:47 Uhr 17.11.2018 06:45:56 Uhr
05.09.2018

Striesen: Querung der Stübelallee in Höhe Müller-Berset-Straße wird saniert

Das Straßen- und Tiefbauamt lässt seit Montag, 3. September, die Überfahrt der Stübelallee zwischen beiden Fahrstreifen zur Müller-Berset-Straße sanieren. Bis voraussichtlich Sonnabend, 29. September 2018, stellen Fachleute die vorhandenen Oberflächen der anliegenden Fußwege sowie die Fahrbahn neu her. Der Fußweg erhält Naturstein-Kleinpflaster und die Straße Asphalt. Während der Bauzeit sind die Fußwege und die Straße der Überfahrt der Stübelallee, auch Querspange genannt, wechselweise voll gesperrt. Die Sanierung erfolgt jeweils abschnittsweise. Der jeweils gegenüberliegende Fußweg können die Passanten immer vollständig nutzen.

Die Firma Sächsische Straßen- und Tiefbaugesellschaft mbH, Bannewitz, führt die Arbeiten aus. Die Kosten für die Baumaßnahme betragen etwa 32 000 Euro.

Drucken