Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/08/pm_052.php 20.08.2018 08:41:11 Uhr 19.11.2018 18:00:18 Uhr
20.08.2018

Gesunde Bio-Brotdosen für Erstklässler der 30. Grundschule

„Ein gesundes Schulfrühstück macht stark und schlau. Mit dieser Botschaft wollen wir gerade Schulanfängerinnen und Schulanfänger erreichen“, erklärt Gesundheitsbürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann anlässlich der erstmaligen Übergabe von gesunden Bio-Brotdosen an 54 Schülerinnen und Schüler der beiden ersten Klassen der 30. Grundschule „Am Hechtpark“. „Das zweite Frühstück in der Schule ist eine wichtige Mahlzeit für die Konzentration und Lernfähigkeit“, so Kaufmann weiter. Am besten sind Snacks aus Vollkornprodukten, Milch, Obst, Gemüse und ein Getränk mit möglichst wenig Zucker.

Die Bio-Brotbox-Aktion möchte nachhaltig über gesunde Ernährung informieren und eine Brücke zur Wertigkeit von Lebensmitteln bauen. Die Aktion wird 2018 erstmals in Dresden durchgeführt. Hinter dem Engagement in der 30. Grundschule steht die Bio-Brotbox Initiative Dresden. Insgesamt 500 Schülerinnen und Schüler an fünf Dresdner Schulen wollen die Initiatoren um Katharina Mutzke erreichen.

Drucken