Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/07/pm_065.php 08.08.2018 08:28:35 Uhr 21.10.2018 11:23:17 Uhr
31.07.2018

Warm – wärmer – heiß!

Gesundheitsamt informiert mit neuem Flyer über das Verhalten bei Hitze

Der Juli verabschiedet sich mit hochsommerlichen Temperaturen. Für die nächsten Tage sagt der Deutsche Wetterdienst weiterhin Hitze mit Tageshöchsttemperaturen bis 39 Grad voraus. „So schön die warmen Sommertage und -nächte auch sind, manchmal werden sie zur Belastung. Gerade Ältere, Kinder oder Menschen mit einer chronischen Erkrankung leiden unter den hohen Temperaturen. Doch wenn man ein paar Hinweise beachtet, kann man auch die heißen Tage genießen“, sagt Jens Heimann, Amtsarzt und Leiter des Gesundheitsamtes der Landeshauptstadt Dresden. Was gilt es bei Hitze zu beachten? Wie kann ich mir Abkühlung verschaffen? Und wie muss ich in einem Notfall reagieren?

Auf diese und viele weitere Fragen gibt ein neuer Flyer des Gesundheitsamtes Antworten, der online abrufbar ist und in den nächsten Tagen in allen Bürgerbüros ausliegen wird. Dresdnerinnen und Dresdner finden darin Verhaltenstipps bei Hitzebelastung und Hinweise für den Schutz der Natur bei großer Trockenheit. Außerdem bündelt der Flyer Hinweise auf andere nützliche Informationsquellen. Darunter ist auch eine Karte, in der alle Stellen markiert sind, an denen sich jeder kostenlos Leitungswasser ins mitgebrachte Gefäß füllen kann (s. rechts).

Drucken