Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/07/pm_027.php 16.07.2018 10:55:29 Uhr 23.07.2018 11:52:41 Uhr
11.07.2018

Bauarbeiten an der Augustusbrücke fördern mittelalterlichen Brückenbogen zutage

Verlauf von Brückenentwässerung und Medienleitungen wird umgeplant

Ende Juni 2018 haben auf der Augustusbrücke die Leitungsbauarbeiten an der Neustädter Rampe begonnen. Dabei stießen Bauleute auf den Bogen einer 8,50 Meter bis 11 Meter breiten, romanischen Brücke aus dem Mittelalter. Der Fundort weicht allerdings von der zuvor vermuteten Lage so stark ab, dass die Leitungen an der Neustädter Brückenrampe nicht wie geplant verlegt werden können. Der Grund: Auch die nicht mehr sichtbaren Teile der mittelalterlichen Brücke stehen unter Denkmalschutz. Die Brückenreste wurden bereits aufgemessen. Jetzt planen Fachleute die Brückenentwässerung und den Verlauf der über die Augustusbrücke führenden Medienleitungen neu. Auf dem Schlossplatz werden unterdessen die Arbeiten an den Entwässerungsleitungen fortgeführt und Medien im Bereich der „Mitropa-Rampe“ verlegt.

Augustusbrücke

Auf der Augustusbrücke gehen die Arbeiten an den auszutauschenden Sandsteinen weiter. Bauleute setzen die Gesimse, auf die später die Sandsteinbrüstung gebaut wird. In die Gesimse bauen sie die Fußkästen für die spätere Brückenbeleuchtung ein. Für die Fahrleitungsmaste der Straßenbahn werden Mastfüße versetzt sowie Verankerungen und Fußplatten eingebaut. Die Abdichtungsarbeiten sind fast abgeschlossen.

Terrassenufer/Neubau Bogen I

Am neuen Brückenbogen über dem Terrassenufer entfernen Bauleute gerade die Strukturmatrize. Auf großen Flächen kann man schon die Kassettierung samt Grobstruktur erkennen. Am Wochenende vom 13. Juli bis 16. Juli 2018 geht es an die Endbearbeitung der Bogenunterseite. Dann wird die oberste Betonschicht auf einer Fläche von rund 520 Quadratmetern mit Sandstrahlen abgetragen, um das Korngerüst freizulegen und so das ursprüngliche Erscheinungsbild wie in den anderen Brückenbögen von 1910 wieder herzustellen. Auf der Oberseite des Bogens laufen die Betonierungsarbeiten weiter und das Stirnmauerwerk wird weiter aufgebaut.

Verkehrsführung

Das Terrassenufer wird in den Sommerferien letztmalig von Freitag, 13. Juli 2018, 20 Uhr, bis Montag, 16. Juli 2018, 5 Uhr, gesperrt. Weitere Verkehrseinschränkungen sind erst wieder im Herbst nötig. Die Augustusbrücke ist für Straßenbahnen und den motorisierten Verkehr gesperrt. Baufahrzeuge können nur am Neustädter Markt auf die Brücke fahren. Fußgänger und Radfahrer überqueren die Brücke weiterhin.

Drucken