Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/06/pm_081.php 21.06.2018 14:34:52 Uhr 21.07.2018 07:25:59 Uhr
21.06.2018

Neubau für Rochwitzer Grundschule ist fertiggestellt

Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann weiht am Freitag, 22. Juni, gemeinsam mit Schulleiterin Regine Rogalla, der Lehrer- und Hortgemeinschaft sowie den Schülerinnen und Schülern das neue Schulgebäude sowie die neue Sporthalle der 61. Grundschule „Heinrich Schütz“ in Rochwitz ein.

Das alte Schulgebäude aus dem Jahr 1882 wurde im März 2016 abgerissen. Ein Umbau entsprechend zeitgemäßen pädagogischen und technischen Maßstäben war mangels Raumangebot nicht möglich. In den vergangenen zwei Jahren entstanden so auf der Hutbergstraße ein neues Schulgebäude sowie eine Einfeldschulsporthalle mit Pausen- und Sportfreiflächen. Der Neubau an gleicher Stelle ist gestalterisch in die dörfliche Umgebungsbebauung eingebunden. Erhaltenswertes erhielt einen neuen Platz. So wird die alte Schuluhr in die Fassade integriert und ein Gedenkstein zu Ehren Otto von Bismarcks aus dem Jahr 1895, nach Bauende wieder aufgestellt. Im Schulgebäude bilden jeweils zwei Unterrichtsräume und ein Raum für „ganztägiges Lernen“ eine Einheit für zwei Jahrgangsklassen und die zugehörige Hortbetreuung. Damit ist künftig Platz für bis zu 224 Schülerinnen und Schüler - 60 mehr als bisher.

Während der Bauarbeiten waren die Grundschule und der Hort in einem Ausweichquartier auf der Luboldtstraße 15 auf dem Weißen Hirsch untergebracht. Die Gesamtkosten für das Vorhaben belaufen sich auf rund zehn Millionen Euro. Davon sind rund drei Millionen Euro Fördermittel des Freistaates Sachsen.

Drucken