Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/06/pm_015.php 14.06.2018 15:44:24 Uhr 16.10.2018 11:07:20 Uhr
06.06.2018

Neue Elternbeiträge für Kita, Kindertagespflege und Horte

Zum 1. September 2018 treten neue Kosten in Kraft

Der Stadtrat hat auf seiner Sitzung am 19. April 2018 neue Elternbeiträge beschlossen. Diese wurden auf Grundlage der Betriebskosten 2016 für die Dresdner Kitas und Horte berechnet. Im Vergleich zu 2017 steigen die Krippen-Beiträge um 1,7 Prozent, die Kindergarten-Beiträge um 6,8 Prozent und die Hort-Beiträge um 2,7 Prozent. Das dritte und jedes weitere Zählkind bleiben weiterhin beitragsfrei.

Für die Entwicklung der neuen Beiträge sind einerseits die Tarifsteigerungen und die neuen Eingruppierungsregeln im Sozial- und Erziehungsdienst verantwortlich. Andererseits wirkt sich auch der verbesserte Betreuungsschlüssel bei den Kindergärten deutlich steigernd auf die Betriebskosten aus. Zeitlich verzögert müssen sich nunmehr auch die Eltern an den dadurch gestiegenen Aufwendungen beteiligen.

Noch keinen Einfluss auf die Neuberechnung der Elternbeiträge hat die zum 1. September 2017 wirksam gewordene Verbesserung des Betreuungsschlüssels in den Krippen. Die daraus resultierenden Kostensteigerungen wirken sich erstmals auf die Kalkulation der Elternbeiträge für das Jahr 2019 aus.

Alle Elternbeiträge stehen im Dresdner Amtsblatt vom 7. Juni, Nummer 23/2018, im amtlichen Teil.

Drucken