Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/04/pm_089.php 27.04.2018 14:07:03 Uhr 20.05.2018 19:29:48 Uhr
25.04.2018

Schüler und OB im Gespräch

Online Mitreden in der Dresden-Lounge

Im Januar 2018 stellten wir Ihnen das Projekt Dresden-Lounge – zwischen Bürgerversammlung und Bürgersprechstunde – in den Städtischen Bibliotheken vor. Am Freitag, 27. April 2018, heißt es nun: „Was geht, Herr OB?“. Unter der Moderation von Prof. Arend Flemming, Direktor der Städtischen Bibliotheken, werden Schülervertreter des Pestalozzi-Gymnasiums, des Gymnasiums Bürgerwiese und des Gymnasiums Dresden-Plauen erwartet. 42 Schüler haben sich angemeldet. Sie befragen den Oberbürgermeister zu ihren Themen. In das Lounge-Gespräch sollen auch Fragen und Hinweise von Zuschauern einfließen, die nicht vor Ort sein können. Dazu wird es einen Livestream auf der Facebook-Seite des Oberbürgermeisters geben: www.facebook.com/hilbert.fuer.dresden. Über die Kommentarspalte können sich die Nutzer einbringen.

Eine Lounge soll Gästen die Zeit bis zur Weiterreise oder den Aufenthalt möglichst angenehm machen…. Aber in einer Zentralbibliothek? Ja, genau hier soll sie Ort für einen angenehmen, kreativen Aufenthalt, ein gutes Leben in Dresden sein. Ein Baustein unserer Gesprächskultur, wo wir uns gut zuhören, miteinander sprechen und Ideen finden. Seit Januar 2018 laden zwischen den Regalen der Fremdsprachenabteilung und den Bücher über Heimat weiche Sitzgelegenheiten ein zu Begegnung, Gespräch und Ruhe. Genau hier sollen sich Bürger und Verwaltung auf neuem Terrain, moderiert von Prof. Flemming, begegnen. Die „Dresden-Lounge“ ist ein Veranstaltungsformat der Zentralbibliothek. Weitere Veranstaltungen mit verschiedenen Gesprächspartnern werden folgen.

Drucken