Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/04/pm_080.php 25.04.2018 14:27:41 Uhr 19.08.2018 02:44:22 Uhr
24.04.2018

Auf dem Weg in eine inklusive Gesellschaft

Einladung zur Veranstaltung: Auftakt Inklusion! Wege für eine inklusive Kulturarbeit in Dresden

Kultur geht auch inklusiv – Teilhabe und Vielfalt liegen in der Verantwortung des kulturellen Angebots. Eine Stadt mit dem Anspruch Kulturstadt zu sein, muss in der Frage der Inklusion Haltung einnehmen. Daher macht es sich die Landeshauptstadt Dresden zur Aufgabe, die Zugänglichkeit von Kultur zu verbessern.

Deshalb laden Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch und das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden in Kooperation mit der Servicestelle Inklusion im Kulturbereich am Donnerstag, 3. Mai 2018, 10 bis 13 Uhr zum Fach- und Erfahrungsaustausch ins Dresdner Kulturrathaus auf der Königstraße 15 ein.Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die selbstverständliche Teilhabe für Menschen mit Behinderung und praktikable Wege dahin. 

Ziel ist es, sich mit Vertreterinnen und Vertretern aus Dresdner Kultureinrichtungen und mit Betroffenen über Wege und Perspektiven einer inklusiven Kulturarbeit zu verständigen. Neben Fachimpulsen und Erfahrungsberichten aus der Praxis stellt die Servicestelle Inklusion im Kulturbereich ihre Angebote vor. Die 2017 vom Landesverband Soziokultur Sachsen gegründete Servicestelle unterstützt inklusive Vorhaben im gesamten Freistaat Sachsen. Die Landeshauptstadt Dresden eröffnet Perspektiven für eine inklusive Kulturarbeit beispielsweise im Zuge ihrer gegenwärtig stattfindenden Kulturentwicklungsplanung. 

Johanna von der Waydbrink, Leiterin der Servicestelle: „Unser Hauptanliegen ist es, die inklusive Kulturarbeit in Sachsen voranzubringen und die Akteurinnen und Akteure bei der Umsetzung in die Praxis zu unterstützen. Dazu bieten wir Impulsberatungen, Weiterbildungen sowie ein Online-Infoportal und ein Handbuch für Barrierefreiheit mit zahlreichen Hinweisen, Beispielen und Kontakten aus der inklusiven Praxis.“ 

Dem Auftakt folgen im Kulturrathaus weitere Fachveranstaltungen für eine praktikable Umsetzung inklusiver Kulturarbeit. Dazu gehören:

  • Fachtag „Inklusion fördern!“ Förderprogramme für inklusive Kulturarbeit in Sachsen am Dienstag, 5. Juni 2018
  • Grundlagenworkshop zur Umsetzung von Barrierefreiheit am Donnerstag, 14. Juni 2018
Ansprechpersonen:

Johanna von der Waydbrink
Servicestelle Inklusion im Kulturbereich
Landesverband Soziokultur Sachsen e. V.
Telefon: 0351-8021769
www.inklusion-kultur.de
www.soziokultur-sachsen.de

Dr. Klaus Winterfeld
Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden
Telefon: 0351-4888912

Drucken