Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/02/pm_018.php 28.02.2018 15:53:32 Uhr 25.09.2018 00:18:15 Uhr
07.02.2018

Kulturhauptstadtbüro lädt Uwe Tellkamp und Durs Grünbein ein

Öffentliche Diskussion am 8. März im Kulturpalast Dresden

„Streitbar! Wie frei sind wir mit unseren Meinungen?“ – zu diesem Thema lädt das Kulturhauptstadtbüro Dresden 2025 Uwe Tellkamp und Durs Grünbein ein. Die öffentliche Diskussion mit beiden Autoren findet am 8. März, 19.30 Uhr, im Kulturpalast Dresden, Foyer 2. Etage, statt. Der Eintritt ist frei.

Hintergrund bilden zwei Aufrufe, die durch Ereignisse im Umgang mit rechten Verlagen auf der Frankfurter Buchmesse 2017 ausgelöst, von Dresden ausgingen. Uwe Tellkamp, Erstunterzeichner der „Charta 2017“, und Durs Grünbein, Erstunterzeichner des „Aufrufs von Tätigen im Literatur- und Kulturbereich“, werden nun in Dresden nochmals das Wort ergreifen und debattieren über die freie Meinungsäußerung in unserer Demokratie. Wie frei sind wir als mündige Bürgerinnen und Bürger mit unseren Meinungen? Welche Konsequenzen hat die ungehinderte Meinungsäußerung zum Beispiel in den neuen Kommunikationskanälen? Und mit welchen Begriffen jonglieren wir im alltäglichen Gespräch? Diese und andere Fragen diskutierten die Autoren. Der Abend wird moderiert von Karin Großmann, Chefreporterin der Sächsischen Zeitung.

Drucken