Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2017/08/pm_021.php 07.08.2017 13:58:07 Uhr 19.08.2017 05:36:45 Uhr
07.08.2017

Schulung für Jägerinnen und Jäger

Thema ist die Entnahme von Proben zur Untersuchung auf Trichinen gemäß §6 (2) Tier-LmÜV

Am Mittwoch, 6. September 2017, 17 Uhr, bietet das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Dresden wieder eine Schulung für Jäger an. Die Veranstaltung findet im Neuen Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, Beratungsraum 3/200 statt. Für die Teilnahme an dieser Schulung ist eine formlose, verbindliche Anmeldung bis zum 18. August 2017 mit Namen, Adresse und Geburtsdatum erforderlich. Diese ist per E-Mail zu richten an veterinaeramt@dresden.de. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro. Weitere Einzelheiten stehen in der Anmeldebestätigung, die rechtzeitig vor der Veranstaltung verschickt wird. 

Ziel der Schulung ist die Übertragung der obligatorischen Probenentnahme auf den Jäger. Voraussetzung ist eine Schulung durch die zuständige Behörde und ein gültiger Jagdschein. Es werden die erforderlichen Kenntnisse für die Probenentnahme, die rechtlichen Rahmenbedingungen und Hintergrundwissen zum Parasiten „Trichinella spiralis“ in Wildtieren vermittelt.

Drucken