Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2017/08/pm_006.php 03.08.2017 14:19:11 Uhr 20.10.2017 19:55:03 Uhr
03.08.2017

Erster Schultag an den neuen Schulen in Tolkewitz und Pieschen

Am Montag, 7. August 2017, begrüßen Oberbürgermeister Dirk Hilbert und Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann die Schülerinnen, Schüler und Schulleiterinnen der neugegründeten Schulen in Tolkewitz und Pieschen.

Das Gymnasium Tolkewitz nimmt den Schulbetrieb zunächst mit fünf fünften Klassen im Schulgebäude der 32. Grundschule „Sieben Schwaben“ auf der Hofmannstraße 34 auf. Der Schulneubau für das fünfzügige Gymnasium auf der Wehlener Straße 38 (ehemaliger Straßenbahnhof) wird voraussichtlich im Februar 2018 fertiggestellt. Der neue Schulkomplex wird dann gemeinsam mit der 32. Oberschule genutzt.

In Pieschen gibt es gleich dreifachen Grund zur Freude. Neben dem Gymnasium Pieschen und der 145. Oberschule wird auch die 147. Grundschule zum neuen Schuljahr gegründet. Der Schulneubau auf der Gehestraße 2 wird erst zum Schuljahr 2019/2020 in Betrieb gehen. Deshalb gründet das Schulverwaltungsamt die 145. Oberschule und das Gymnasium Pieschen im Interimsstandort Döbelner Straße 6, dem neuen Stammhaus der 147. Grundschule. Auf dem Schulcampus Gehestraße wird neben der 145. Oberschule und dem Gymnasium Pieschen zukünftig auch die Abendoberschule untergebracht sein.

Drucken