Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2017/07/pm_023.php 12.07.2017 14:04:57 Uhr 22.07.2017 00:55:10 Uhr
12.07.2017

Dresden trimmt sich mit „Calisthenics“

Ab sofort können sportliche Dresdnerinnen und Dresdner die  neue Calisthenics-Anlage  an der Cämmerswalder 41 in Kleinpestitz nutzen. Hinter dem Trend aus den USA verbirgt sich ein Ganzkörper-Fitnesstraining  an der frischen Luft. Die Calisthenics-Anlage, die sich nahe dem sanierten Verkehrsgarten und der ebenfalls erneuerten Sportfreianlagen an der Cämmerswalderstraße befindet, ist so angelegt, dass sie im Schul- und Hortalltag und für den Vereinssport genutzt werden kann.

Das gesamte Vorhaben zur Sanierung und Umgestaltung der Außenanlagen wurde zwischen 2014 und 2017 umgesetzt. Die Kosten belaufen sich auf 660 000 Euro, davon etwa 42 000 Euro für die Calisthenics-Anlage.

Stangen auf Sandboden
Calisthenics-Anlage
© Steffen Broll

Drucken