Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2017/06/pm_103.php 20.11.2017 17:12:37 Uhr 25.11.2017 08:48:22 Uhr
22.06.2017

Wissenschaft trifft auf Kunst

Nominierte des Kunst- und Wissenschaftspreises „KUWI DRESDEN“ werden vorgestellt

Am Freitag, 23. Juni, 19 Uhr, werden im Center for Regenerative Therapies Dresden (CRTD), Fetscherstraße 105, die Nominierten für den Kunst- und Wissenschaftspreis „KUWI DRESDEN“ vorgestellt. Der Preis steht in diesem Jahr unter dem Motto „ECHTZEIT“. Das Dresdner Zentrum der Wissenschaft und Kunst (DZWK) und das Kulturhauptstadtbüro der Landeshauptstadt Dresden vergeben gemeinsam unter der Schirmherrschaft des Rektors der TU Dresden, Prof. Dr.-Ing. habil. DEng/Auckland Hans Müller-Steinhagen, den Preis. Zusammen mit dem Wissenschaftspartner Prof. Dr. Frank Ellinger haben sie sieben Bewerbungen ausgewählt. Die Nominierten können nun ein halbes Jahr ihre Konzepte umsetzen. Die Ergebnisse werden ab dem 15. Dezember 2017 in den Technischen Sammlungen Dresden ausgestellt und der Preis vergeben.

Das DZWK lädt gemeinsam mit dem Direktor des CRTD, Prof. Dr. Ezio Bonifacio, der KUWI Preisträgerin 2016 und PLASMA Künstlerin Diana Wehmeier, dem smart³ e. V., den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden sowie dem Kulturhauptstadtbüro der Landeshauptstadt zu Begegnungen zwischen Wissenschaft und Kunst ein. Die Veranstaltung ist als Kunst-Wissenschaftsparty mit Ausstellung, Performances und LifeActs angelegt. Hier wird das art&science Magazin PLASMA präsentiert, in dem verschiedene internationale Partner und Dresdner Forschungsinstitutionen vertreten sind.

Programm: KUWI DRESDEN Nominierung 2017 & PLASMA release

PLASMA release: OPEN EXHIBITION / SUPER FOOD BAR by SPROUD (ground floor)
Die Ausstellung zum PLASMA release mit Arbeiten von ROBERT STADLER, WOLFGANG TILLMANS, KATINKA SCHUETT, STUDIO PLASMA, PHILIPP GLOGER & PROF. AXEL VOIGT ist eine Veranstaltung des CRTD, dass sich in Zukunft auch als Begegnungsort zwischen Wissenschaft und Kunst versteht.

19 Uhr
PART 01 / Performance der GO PLASTIC COMPANY (on SPECIAL SCIENCE FLOOR by Axel Voigt)
Sektempfang mit Preisverleihung des smart³ AWARD (1st FLOOR)

19.30 Uhr
Impulsvortrag TRIZ von Justus Schollmeyer &
KUWI DRESDEN Nominierung 2017 zum Thema ECHTZEIT (Kunst- und Wissenschaftspreis 2017) im Saal

20.30 Uhr
PART 02 / GO PLASTIC COMPANY

21.30 Uhr
SUPER HEALTH
Design Performance by Alexandra Boerner

22 Uhr
DAVE SHOWCASE
Assimilation Process (Soundinstallation)
Scherbe + flumea (Live AV-Show)
Ike / MK34 & the Prince of Saturn (DJ) + highpitchedblack (VJ).

0 Uhr
Closed

Drucken