Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2017/05/pm_081.php 19.05.2017 09:48:53 Uhr 25.06.2017 21:04:52 Uhr
19.05.2017

Öffentliche Präsentation der Ergebnisse der Dresdner Jugendbefragung

Am Montag, 22. Mai, 10 bis 12 Uhr, präsentiert die Projektschmiede gGmbH im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden im Festsaal im Neuen Rathaus die Ergebnisse der Jugendbefragung vom Herbst 2016.

Das Jugendamt und die Kommunale Statistikstelle der Landeshauptstadt Dresden haben von Mitte November bis Ende Dezember 2016 eine Jugendbefragung in Dresden durchgeführt, um auf diesem Weg junge Menschen direkt an der Jugendhilfeplanung zu beteiligen. Den Fragebogen haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Jugendamtes in Zusammenarbeit mit Trägern der freien Jugendhilfe entwickelt. In einem Schreiben an die Eltern hatte Oberbürgermeister Dirk Hilbert im Herbst 2016 12 000 junge Menschen im Alter von 10 bis 17 Jahren gebeten, sich online daran zu beteiligen.

Gefragt wurde nach ihren Freizeitaktivitäten und -wünschen und wie sie die Dresdner Kinder- und Jugendeinrichtungen nutzen und deren Arbeit einschätzen. Die Ergebnisse der Online-Umfrage sollen für die bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfelandschaft in der Landeshauptstadt richtungsweisend sein. Sie wurden durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Projektschmiede gGmbH im Auftrag des Jugendamtes der Landeshauptstadt Dresden wissenschaftlich ausgewertet und werden nur erstmals öffentlich präsentiert. Interessierte Dresdnerinnen und Dresdner sind herzlich willkommen.

Einführende Worte spricht Hartmut Vorjohann, Beigeordneter für Bildung und Jugend. Im Anschluss an die Präsentation können Fragen gestellt werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Projektschmiede gGmbH und des Jugendamtes stehen für eine Diskussion mit den Anwesenden zur Verfügung.

Drucken