Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2017/04/pm_058.php 19.04.2017 14:16:24 Uhr 19.10.2017 23:39:50 Uhr
19.04.2017

Klimaschutz in der Gartenstadt

Führung durch Hellerau am 22. April

Die Gartenstadt Hellerau gehört zu den bedeutenden Zeugnissen der internationalen „Gartenstadtbewegung“. Sie ist die erste Gartenstadt Deutschlands. In der 1909 gegründeten Siedlung sollte die Idee einer sozialen Gemeinschaft mit dem Wohnideal in der Natur nachhaltig umgesetzt werden. Heute rücken Fragstellungen der energetischen Sanierung, der CO2-Minderung und einer kostengünstigen Energieversorgung verstärkt in den Fokus. Entsprechende bauliche Veränderungen müssten sich aber in die unter Denkmalschutz stehende Gartenstadt einfügen.

Der Architekt Clemens Galonska erläutert das Prinzip und den Aufbau der Gartenstadt bei einem Rundgang, an dem auch die Beigeordnete für Umwelt und Kommunalwirtschaft Eva Jähnigen teilnehmen wird, am Sonnabend, 22. April, 10 Uhr. Auch auf das Potenzial der erneuerbaren Energien wird eingegangen.

Treffpunkt ist am Werktor der Deutschen Werkstätten Hellerau, Moritzburger Weg 67. Die Führung ist kostenfrei, um Anmeldung wird unter der Telefonnummer 0351-860444 gebeten (maximal 30 Teilnehmer).

Die Führung durch die Gartenstadt Hellerau ist eine von vielen Veranstaltungen innerhalb des Aktionszeitraums zum Tag der Erneuerbaren Energien vom 18. April bis 4. Mai 2017.

Das ausführliche Programm gibt es unter www.dresden/klimaschutz im Menüpunkt Veranstaltungen.

Drucken