Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2017/04/pm_013.php 04.04.2017 15:54:24 Uhr 19.10.2017 23:40:01 Uhr
04.04.2017

Halde Coschütz/Gittersee: Schutz für die Feldlerche

Hunde an der Leine führen

Die bei Spaziergängern und Hundehaltern beliebte Halde Coschütz/Gittersee (Stuttgarter/Cunnersdorfer Straße) findet auch bei der Feldlerche Zuspruch, die in den Offenland- und Wiesenbereichen in größerer Zahl brütet. Das Umweltamt bittet deshalb darum, vom 1. März bis 15. August auf den Wegen zu bleiben und Hunde anzuleinen, um die Jungenaufzucht der Bodenbrüter nicht zu stören. Entsprechende Hinweisschilder wurden angebracht.

Die einst sehr häufige Feldlerche ist infolge intensiver Landwirtschaft mittlerweile gefährdet und im Bestand stark rückläufig.

Warnschild: Hunde bitte anleinen!
© Dr. Olaf Bastian, Umweltamt

Drucken