Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2017/03/pm_100.php 04.04.2017 08:25:55 Uhr 28.06.2017 12:29:30 Uhr
31.03.2017

Positive Eislauf-Bilanz in der EVA

Über 100 000 Eisläuferinnen und Eisläufer besuchten die EnergieVerbund Arena 

100 559 ist DIE Zahl der Eislauf-Saison 2016/2017. So viele Besucherinnen und Besucher kamen, um auf den den Eisflächen im Sportpark Ostra ihre Runden während der öffentlichen Eislaufzeiten zu drehen.  

Bereits das dritte Mal seit Bestehen der EnergieVerbund Arena konnte die 100 000er-Marke erreicht werden. Im Vergleich zur Vorsaison 2015/16 gab es jedoch einen leichten Rückgang von knapp zwei Prozent. Diese Schwankungen begründen sich in den Witterungsverhältnissen der Saison, im Beginn und Ende der Eislaufsaison sowie in der Lage von Schulferien und Feiertage.  

Der besucherstärkste Eislauftag der vergangenen Saison war der 30. Dezember 2016 mit 3 095 Besucherinnen und Besuchern. Das am stärksten frequentierteste Eislaufwochenende war am 28./29. Januar 2017. Da strömten bei schönstem Winterwetter knapp 4 200 Kufenflitzer auf die Eisflächen. Besonders erfreulich war die Entwicklung der Eis-Disco: An insgesamt 22 Sonnabend-Abenden wurden mehr als 15 000 Gäste auf den eiskalten Partyfloors der EnergieVerbund Arena begrüßt. Das entspricht einem Besucherzuwachs von 18 Prozent im Vergleich zur Saison 2015/16. Die Kehrseite zeigt: Allein sechs Eislauftermine mussten in der vergangenen Eislaufsaison aufgrund starken Sturms, teils mit Orkanböen, ersatzlos abgesagt werden und bei nasskalten vier Grad Celsius mit Regen zog es am Abend des 30. November 2016 keinen einzigen Eisläufer auf das Außenoval.  

Die nächste Eislaufsaison 2017/18 beginnt offiziell am 21. Oktober 2017. Zur Abkühlung in den Sommermonaten gibt es folgende Eislaufzeiten: Freitag, 23. Juni 2017, von 19.30 bis 22.30 Uhr (Sommereis-Disco) sowie immer mittwochs in den Sommerferien, von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr.

Drucken