Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2017/03/pm_093.php 30.03.2017 19:34:17 Uhr 23.05.2017 12:57:55 Uhr
30.03.2017

Richtfest am neuen Doppelschulstandort in Dresden-Tolkewitz

Der neue Schulcampus auf dem ehemaligen Straßenbahnhof Tolkewitz zwischen Wehlener Straße und Kipsdorfer Straße nimmt Gestalt an. Heute, Donnerstag, 30. März, feierten Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann, der Geschäftsführer der Stesad GmbH Axel Walther und der Schulleiter der 32. Oberschule Andreas Neubert gemeinsam mit Bauleuten und Gästen Richtfest. Bis Februar 2018 entstehen für 65 Millionen Euro zwei Schulgebäude, eine Vier-Feld-Sporthalle und eine Zwei-Feld-Sporthalle für das künftige Gymnasium Tolkewitz und die 32. Oberschule. Das Bauvorhaben finanziert die Landeshauptstadt Dresden vollständig aus Eigenmitteln.

„Gerade das neue Gymnasium wird dringend benötigt, was auch die guten Anmeldezahlen zeigen. Für den Schulbeginn im Sommer 2017 liegen uns schon 87 Anmeldungen vor. Tolkewitz ist der ideale Standort, da bisher kein anderes Gymnasium in der Planungsregion vorhanden ist. Die Zusammenlegung der 32. Oberschule „Sieben Schwaben“ mit dem neuen Gymnasium Tolkewitz auf einem gemeinsamen Schulcampus wird die Bildungslandschaft im Dresdner Osten bereichern und nachhaltig dem Bedarf entsprechen“, ist Bürgermeister Hartmut Vorjohann überzeugt. Außerdem böte der gemeinsame Standort viele Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit, beispielsweise bei Festveranstaltungen oder Projektwochen.

Seit August 2016 laufen die Arbeiten am Schulcampus Tolkewitz. Für beide Schulen sind die Rohbauten bis auf geringe Restleistungen fertig gestellt. Parallel wurde in den Schulbauten mit dem Innenausbau und den Fassadenarbeiten begonnen. Die beiden Sporthallen sind ebenfalls im Rohbau fertig. Auf den Dächern laufen die Abdichtungsmaßnahmen. Erste Arbeiten in den Freianlagen sind ab Juni 2017 geplant.

Während der Bauarbeiten ist die 32. Oberschule in einem Ausweichquartier auf dem Berthelsdorfer Weg 2 untergebracht. Das Gymnasium Tolkewitz zieht ab August 2017 vorübergehend mit in das Gebäude der 32. Grundschule auf der Hofmannstraße 34.

Drucken