Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2017/02/pm_085.php 07.03.2017 10:17:13 Uhr 30.05.2017 13:01:31 Uhr
28.02.2017

Veranstaltungen anlässlich des 106. Frauentags 2017

Gemeinsam mit Dresdner Fraueneinrichtungen und -initiativen lädt die Gleichstellungsbeauftragte, Dr. Ale-xandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, zu einer bunten Mischung von Veranstaltungen anlässlich des 106. Internationalen Frauentages ein.

Interkulturelles Frauenfrühstück

  • Veranstalter: Interkultureller Frauentreff des Ausländerrates Dresden e. V.
  • Termin: Montag, 6. März 2017, 10 bis 12 Uhr
  • Ort: Johannstädter Kulturtreff, Begegnungsraum, Elisenstraße 35
  • Beschreibung: Das Interkulturelle Frauenfrühstück bietet eine Möglichkeit, beim gemeinsamen Frühstück ganz gemütlich miteinander ins Gespräch zu kommen.
  • Eintritt: Die Veranstaltung ist kostenfrei. Der Interkulturelle Frauentreff des Ausländerrates Dresden e. V. freut sich aber über einen kleinen Beitrag fürs Buffet.
  • Ansprechpartnerin: Olga Sperling, sperling@auslaenderrat.de, Telefon 0351-3070969

6. Dresdner Frauen*kurzfilmnacht „Reality Check #1: Let’s WORK it out!“

  • Veranstalter: *sowieso* Frauen für Frauen e. V.
  • Termin: Dienstag, 7. März 2017, 19 Uhr
  • Ort: Filmtheater Schauburg, Königsbrücker Straße 55n
  • Eintritt: 6,50 Euro / ermäßigt 5,50 Euro
  • Kartenreservierung nur über das *sowieso* unter kontakt@frauen-ev-sowieso.de oder Telefon 0351-4081470

Telefonaktionstag „Fragen zum Wiedereinstieg in das Berufsleben“

  • Veranstalter: Agentur für Arbeit Dresden und Jobcenter Dresden
  • Termin: Mittwoch, 8. März 2017, 9 bis 12Uhr und 13 bis 15 Uhr
  • Telefonnummer Agentur für Arbeit 0351-288514 64
  • Telefonnummer Jobcenter Dresden 0351-4753859

Veranstaltung über eine berühmte Frau aus der Ausstellung „berühmt und behindert?!“

  • Veranstalter: Lebendiger leben! e. V.
  • Termin: Mittwoch, 8. März 2017, 10 bis 12Uhr
  • Ort: Kreative Werkstatt Dresden e. V., Bürgerstraße 50, Galvanohof
  • Eintritt: Die Veranstaltung ist kostenfrei.
  • Kontakt: Telefon 0351-8996204

Frauen(tags)Café

  • Veranstalter: Frauen- und Mädchengesundheitszentrum MEDEA e. V.
  • Termin: Mittwoch, 8. März 2017, 11 bis 14 Uhr
  • Ort: CLUB PASSAGE in Gorbitz, Leutewitzer Ring 5, Haltestelle Amelie-Dietrich-Platz Dresden
  • Eintritt: mitgebrachte Kleinigkeiten zum Buffet erwünscht
  • Anmeldungen unter medea-international@gmx.de oder Telefon 0351-4178080

Angekommen in Deutschland

Migrantinnen lunchen und diskutieren zum Internationalen Frauentag

  • Veranstalter: Frauenförderwerk Dresden e. V.
  • Termin: Mittwoch, 8. März 2017, 13 Uhr
  • Ort: Frauenförderwerk Dresden e. V., Strehlener Straße 12–14, Raum 750
  • Eintritt: Die Veranstaltung ist kostenfrei.
  • Kontakt: Telefon 0351-2026926

Gesprächsrunde

  • Veranstalter: Sozialwerkes des dfb, Landesverband Sachsen e. V.
  • Termin: Mittwoch, 8. März 2017, 14 Uhr
  • Ort: Frauenzentrum „Guter Rat“, Erna-Berger-Straße 17
  • Beschreibung: Gesprächsrunde mit Fördermitgliedern inklusive Darbietung „ Zwei Damen im Zug “ – Feminismus ist vielfältig!
  • Eintritt: Die Veranstaltung ist kostenfrei.
  • Kontakt: Telefon 0351-8044594

Vortrag „Die Malerin und Grafikerin Elfriede Lohse-Wächtler – ein Porträt“

  • Veranstalter: Kreative Werkstatt Dresden e. V.
  • Termin: Freitag, 10. März 2017, 17 Uhr
  • Ort: Bürgerstraße 50, Galvanohof,
  • Eintritt: Die Veranstaltung ist kostenfrei.
  • Kontakt: Telefon 0351-8584200, www.kreative-werkstatt.de info@kreative-werkstatt.de

Konzert & Party zum Internationalen Frauentag – DIE GABYS

  • Veranstalter: Verbund Dresdner Frauenprojekte
  • Termin: Samstag, 11. März 2017, 20 Uhr
  • Ort: Gare de la lune, Pillnitzer Landstraße 148
  • Eintritt: 13 Euro / ermäßigt 11 Euro (Abendkasse)
  • Vorverkauf: 9,50 Euro / ermäßigt 7,50 Euro (bis 6. März 2017) nur über das *sowieso*: kontakt@frauen-ev-sowieso.de oder telefonisch unter 0351-8041470

Venusstern versus Genderstar. Star Wars oder der gemeinsame Griff nach den Sternen?

  • Veranstalter: FrauenBildungsHaus Dresden e. V.
  • Termin: Montag, 13. März 2017, 19.30 Uhr
  • Ort: FrauenBildungsHaus Dresden e. V., Oskarstraße 1
  • Die Veranstaltung lädt Frauen und Männer  vom jeweils anderen Stern ein, einen Einblick in den theoretischen und alltagspraktischen Hintergrund des Differenz- bzw. Queerfeminismus zu gewinnen, Unterschiede zu verhandeln, Gemeinsamkeiten zu entdecken und den zugrunde liegenden utopischen Gehalt beider Konzepte gemeinsam zu diskutieren.
  • Referenten: Prof. Dr. Susanne Maurer (Marburg) und Franziska Haug (Frankfurt a. M.); Moderation: Katrin Schröter-Hüttich (Dresden)
  • Eintritt: Die Veranstaltung ist kostenfrei.
  • Kontakt: Telefon 0351-337709

Drucken