Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2017/02/pm_084.php 28.02.2017 10:44:03 Uhr 28.07.2017 19:12:47 Uhr
24.02.2017

46. Oberschule öffnet wieder nach Sanierung

Mit dem Umzug der 46. Oberschule von der Leubnitzer Straße in das sanierte Schulgebäude an der Andreas-Schubert-Straße 41 in der Südvorstadt nimmt an diesem Standort nach mehreren Jahren des Leerstandes wieder eine Bildungseinrichtung ihren Betrieb auf. Die in den 1970er Jahren gebaute Schule vom Typ Dresden Atrium beherbergte vor der Wende eine Fachschule für Kindergärtnerinnen. Danach waren für kurze Zeiten verschiedene Dresdner Schulen dort untergebracht. Zuletzt befand sich hier eine der vier Außenstellen des Beruflichen Schulzentrums (BSZ) für Gesundheit und Sozialwesen. Fast zwei Jahre dauerten die umfassenden Sanierungsarbeiten. Das Bauvorhaben ist im Inneren des Gebäudes bis auf einzelne Restarbeiten abgeschlossen. Mit der Fertigstellung der Außenanlagen ist Ende April zu rechnen.

Eltern, künftige und ehemalige Schülerinnen und Schüler sowie Anwohner sind am Dienstag, 28. Februar, zum Tag der offenen Tür von 16 Uhr bis 19 Uhr eingeladen. Sie können bei einem Rundgang durch die Schule einen Blick in die sanierten Klassenzimmer und Fachräume werfen und mit Fachlehrerinnen und Fachlehrern ins Gespräch kommen. Schulleiter Jens Hünecke informiert bei Führungen durch die Schule über die Sanierungsarbeiten und das schulische Angebot der 46. Oberschule.

Drucken