Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2017/02/pm_057.php 24.02.2017 10:20:59 Uhr 26.04.2017 19:50:21 Uhr
20.02.2017

Baubeginn am Schulcampus in Pieschen

Am künftigen Schulcampus Pieschen haben jetzt die Bauarbeiten begonnen. Fachleute tragen den Mutterboden,  Schotterbetten, Pflaster- und Betonflächen ab und bauen die alten Flutlichtmasten des ehemaligen Güterbahnhofes zurück. Diese Baufeldfreimachung geht nahtlos über in den Aushub der Baugruben. Im Mai sollen die Rohbauarbeiten beginnen.

Am Standort Gehestraße/ Erfurter Straße entsteht ein Schulcampus für die 145. Oberschule und das Gymnasium Pieschen.  Auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Deutschen Bahn werden neben dem Schulgebäudekomplex auch zwei neue Sporthallen, sowie entsprechende Pausen- und Sportfreiflächen entstehen.  Die Gesamtkosten für das Vorhaben belaufen sich auf rund 74,8 Millionen Euro. Der Freistaat Sachsen unterstützt das Bauprojekt  mit insgesamt 53 Millionen Euro Fördermitteln aus dem Investitionsprogramm „Brücken in die Zukunft“.

Die 145. Oberschule und das Gymnasium Pieschen werden zum kommenden Schuljahr 2017/2018 gegründet. Weil der Campus für das Gymnasium und die Oberschule Pieschen auf der Gehestraße/ Erfurter Straße erst im Sommer 2019 fertig wird, beginnt der Schulbetrieb in der neuen 147. Grundschule auf der Maxim-Gorki-Straße 4 in Pieschen.

Drucken