Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/ferdinandplatz.php 12.09.2022 10:33:43 Uhr 02.10.2022 23:45:38 Uhr
Das Bild zeigt eine Visualisierung des neuen Verwaltungszentrums am Ferdinandplatz, im Hintergrund ist das Neue Rathaus mit seinem Rathausturm zu sehen
© Barcode Architects und Tchoban Voss Architekten

Neues Verwaltungszentrum

zwischen Ferdinandplatz und Georgplatz

Auf dem Ferdinandplatz entsteht bis 2025 das neue Verwaltungszentrum der Landeshauptstadt Dresden. In den Neubau ziehen die beiden Geschäftsbereiche „Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften“ sowie „Umwelt und Kommunalwirtschaft“ mit ihren Ämtern und das Amt für Wirtschaftsförderung ein.

Die Dresdnerinnen und Dresdner haben so eine zentrale Anlaufstelle und kurze Wege bei Grundstücksanfragen, Bauanträgen oder Anliegen zum Klimaschutz. Mit der Wirtschaftsförderung und dem Fundbüro sind außerdem zwei weitere wichtige und häufig nachgefragte Dienstleistungen an einem Ort zu finden.

Die Agora ermöglicht als zentraler Empfangs- und Begegnungsraum den persönlichen Kontakt zwischen Bürgern und Verwaltung und schafft Platz für mehr bürgerschaftliches Engagement.

„Dein Motiv für deine Stadt“: Brunnen-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler

Im Mittelpunkt der künftigen Platzfläche soll ein großer Brunnen stehen. Nach Plänen von Rehwaldt Landschaftsarchitekten ist er aus hellem Naturstein geplant. In Anlehnung an den historischen Gänsediebbrunnen wird er eine annähernd runde Form mit einem Durchmesser von zwölf Metern sowie einen steinernen Rand zum Verweilen haben. Im Rahmen eines Wettbewerbs sind Dresdner Schülerinnen und Schüler eingeladen, ein Motiv für die Oberflächen des Brunnens, die mit Wasser bedeckt sind, zu erarbeiten.

Eine Jury wählt die besten drei Entwürfe aus, welche prämiert werden. In der Jury sitzen Vertreter des Zentrums für Baukultur Sachsen (ZfBK), des Amtes für Stadtplanung und Mobilität, ein Landschaftsarchitekt und ein Mosaiktechniker. Der Siegerentwurf wird in Mosaiktechnik auf den Bassin-Flächen des Brunnens realisiert. Die weiteren Preise sind Gutscheine für Boulderhalle, Kletterwald und Kino.

Das Bild zeigt eine Visualisierung des Stadtplatzes am neuen Verwaltungszentrums.

Webcam Ferdinandplatz

Drucken