Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/europa/internationales/besuch-japanischer-botschafter.php 16.11.2021 09:59:06 Uhr 20.01.2022 14:25:51 Uhr

Japanischer Botschafter zu Gast

Am 04. November 2021 besuchte der Botschafter von Japan S.E. Hideo Yanagi zusammen mit dem Botschaftssekretär für Kultur und Öffentlichkeitsarbeit Kenichi Nakamura das Dresdner Rathaus.
Mit schwungvoller Handschrift trug er sich in das Goldene Buch der Stadt ein. Beim anschließenden Gespräch ging es um die Präsenz Japans in Dresden, wie z. B. den ergänzenden japanischen Unterricht an der Dresden International School, den derzeit 16 Schülerinnen und Schüler besuchen. Außerdem wurde das 160-jährige Jubiläum der diplomatischen Beziehungen zwischen Japan und Deutschland besprochen, welches dieses Jahr gefeiert wird und aufgrund der Pandemie noch bis März 2022 verlängert wurde.

In Dresden leben fast 250 Menschen mit japanischer Staatsbürgerschaft. Mehrere japanische Firmen sind in Dresden angesiedelt, z. B. Renesas Electronics, Tokyo Electron oder Rorze Engeneering GmbH. Auch eine deutsch-japanische Gesellschaft gibt es.
Ideen der Zusammenarbeit für die Zukunft wurden geschmiedet - etwa die Möglichkeit eines Konzert eines berühmten japanischen Bambusflötenspielers oder eines Japan-Tages, jedoch hängt die Realisierung stark vom Verlauf der Pandemie ab.

Der japanische Botschafter beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Dresden, neben ihm Oberbürgermeister Hilbert
S.E. Hidenao YANAGI beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt

Drucken

Partner