Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/sport-und-freizeit/sport/margon-arena.php 07.01.2021 12:10:00 Uhr 27.10.2021 21:59:54 Uhr
Margon Arena
© EB Sportstätten

Margon Arena

Die Margon Arena befindet sich in der Sächsischen Landeshauptstadt Dresden, im südwestlichen Stadtteil Seidnitz. Hauptnutzer der Multifunktionssporthalle sind derzeit die 1. Bundesliga Volleyball-Damen-Mannschaft des Dresdner SC und die Basketball-Mannschaft der Dresden Titans.

Die 1998 als „Mehrzweckhalle Bodenbacher Straße“ eingeweihte Margon Arena ist nach der EnergieVerbund Arena die zweitgrößte Mehrfunktionsarena in der Landeshauptstadt Dresden. Neben einer großen Vier-Feld-Haupthalle und einem Zuschauerbereich mit 3.000 Plätzen gibt es noch drei kleinere Nebenhallen. Neben den Bundesliga-Teams des Dresdner SC im Volleyball und den Dresden Titans im Basketball nutzen zahlreiche weitere Vereine und Institutionen die Halle als Trainings- und Wettkampfstätte oder zur Ausübung des Dienstsportes. Beispiele sind die Unihockey Igels Dresden, der Badmintonverein BV 57 Niedersedlitz und der KSB Gesundheitssport / Sporttherapie Dresden. Die Landeshauptstadt Dresden hat für die Immobilie einen Leasingvertrag mit einer Laufzeit bis 2020 geschlossen. Gemäß Beschluss V1920/12 vom 13./14. Dezember 2012 macht die Landeshauptstadt Dresden von ihrem Ankaufsrecht zum 31. Dezember 2020 Gebrauch.

Margon Arena im Sportzentrum Bodenbacher Straße

Frau Wagner

Besucheranschrift

Bodenbacher Straße 154, 01277 Dresden


Themenstadtplan

Verkehrsverbund Oberelbe

VVO-Auskunft

Drucken

Partner