Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/kinder/tagesbetreuung/qualitaetsinitiativen/kommbi.php 20.06.2022 08:41:42 Uhr 09.12.2022 13:16:08 Uhr

Kommunikationsbildkarten

Die Kommunikationsbildkarten, kurz „KommBi“, sind ein Instrument, welches die Kommunikation mit Familien nicht-deutschsprachiger Herkunft erleichtert. Ziel ist es, in sogenannten Tür- und Angelgesprächen Inhalte an die betreffenden Personen professionell vermitteln zu können. Durch die verbesserte Kommunikation kann die Bildungs-und Erziehungspartnerschaft gestärkt werden.

Die Kommunikationsbildkarten wurden gemeinsam mit pädagogischen Fachkräften aus Kindertageseinrichtungen in Dresden, dem Amt für Kindertagesbetreuung und der Bildungskoordination für (Neu-)Zugewanderte inhaltlich erarbeitet.

Die Kommunikationsbildkarten lassen sich grob in zwei Kategorien einteilen:

  • Aushänge und
  • Persönliches Gespräch.

Die Karten, welche als Aushänge deklariert sind, können frei in der Kindertageseinrichtung platziert werden. Ideal wäre ein Ausdruck mindestens in A4, damit die Informationen gut lesbar sind. Die anderen Karten sind hauptsächlich für das persönliche Gespräch konzipiert.

Der Einsatz der Kommunikationsbildkarten bedarf nur einer geringen Vorbereitung. Nach dem Ausdruck ist der Vorname des Kindes für einen persönlichen Bezug einzutragen und die jeweilige Information, wie zum Beispiel die Eintragung des Datums, anzupassen.

Die Kommunikationsbildkarten wurden in den folgenden Sprachen übersetzt: Englisch, Russisch, Arabisch, Persisch, Tigrinja, Ukrainisch, Türkisch und Spanisch.

Kommunikationsbildkarten zum Download

folgende Inhalte befinden sich u.a. in diesem Thema:

  • "Bitte sprechen Sie mit der Leitung der Kindertageseinrichtung."
  • "Bitte lassen Sie das Formular vom Kinderarzt ausfüllen und geben Sie es am _______ in der Kita ab."
  • "Liebe Eltern, die Kindertageseinrichtung schließt um ______ Uhr. Wir möchten gern zu dieser Zeit pünktlich schließen. Planen Sie bitte daher ausreichend Zeit zum Abholen Ihres Kindes ein. Vielen Dank."

folgende Inhalte befinden sich u.a. in diesem Thema:

  • "Bitte gehen Sie mit (Name des Kindes) zum Arzt."
  • "(Name des Kindes) ist verletzt."
  • "(Name des Kindes) ist gestürzt."
  • "Bitte sagen Sie uns, welche Krankheit (Name des Kindes) hat."
  • Aushang der meldepflichtigen Infektionskrankheiten (z.B.: Röteln, etc)

folgende Inhalte befinden sich u.a. in diesem Thema:

  • "Folgende Termine können wir Ihnen zum Entwicklungsgespräch* anbieten: [...]"
  • "Am _________ findet um _____ der Elternabend im Raum _______________ statt."

folgende Inhalte befinden sich u.a. in diesem Thema:

  • "Am ______________ ist Spielzeugtag. Gern kann Ihr Kind ein Spielzeug mitbringen."
  • "Wir feiern am _____________ von ___ bis ___ ein Fest. Sie sind dazu herzlich eingeladen."

folgende Inhalte befinden sich u.a. in diesem Thema:

  • "Bitte füllen Sie das Formular aus und bringen Sie es am _______ wieder mit. Vielen Dank."
  • "Am ___________________ um _______ kommt der Zahnarzt in die Einrichtung."

folgende Inhalte befinden sich u.a. in diesem Thema:

  • "Bitte bringen Sie folgendes mit:
    • Schnuller
    • Windeln
    • Feuchttücher"

folgende Inhalte befinden sich u.a. in diesem Thema:

  • "Bitte bringen Sie mehr zum Essen für (Name des Kindes)  mit."
  • "Bitte bringen Sie für (Name des Kindes) etwas zum Essen mit.
    • Frühstück
    • Mittag
    • Vesper"

folgende Inhalte befinden sich u.a. in diesem Thema:

  • "Bitte melden Sie ihr Kind ab, wenn der Hort nicht besucht wird."
  • "Die Hortkarte wird täglich im Hort benötigt."

folgende Inhalte befinden sich u.a. in diesem Thema:

  • "Bitte sprechen Sie mit (Name des Kindes) in Ihrer Familiensprache. Dies ist wichtig, damit Ihr Kind gut sprechen lernt."
  • "(Name des Kindes) hat einen Freund gefunden."
  • "(Name des Kindes) hat sich nach dem Abschied am Morgen schnell wieder beruhigt."

folgende Inhalte befinden sich u.a. in diesem Thema:

  • "Bitte gehen Sie für _____ Minuten aus dem Gruppenraum und bleiben Sie in Rufweite."
  • "Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind den Tag in der Einrichtung."
  • "Ab ____________ schläft  (Name des Kindes)mit."

folgende Inhalte befinden sich u.a. in diesem Thema:

  • "In den Schulferien_______________ haben wir veränderte Öffnungszeiten.  Die Einrichtung öffnet um _____ und schließt um _____ ."
  • "Die Einrichtung öffnet ____ ."
  • "Die Einrichtung schließt ____ ."

folgende Inhalte befinden sich u.a. in diesem Thema:

  • "Am _____________ findet ein Ausflug statt. Start:______  Ende:______"
  • "Wir treffen uns um ______in der Einrichtung."
  • "Wir sind um ______wieder zurück in der Einrichtung."

folgende Inhalte befinden sich u.a. in diesem Thema:

  • "Liebe Eltern, im Jahr ___________ haben wir an folgenden Tagen geschlossen: _______"

  • "Wir feiern am ___________ von _____ bis _____ ein Fest. Sie sind dazu herzlich eingeladen."

Drucken

Partner