Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/kinder/tagesbetreuung/qualitaetsinitiativen/0600-Uebergaenge-gestalten.php 15.08.2019 10:10:52 Uhr 07.12.2019 07:48:10 Uhr

Übergänge gestalten

Übergänge zu vollziehen bedeutet für die betroffenen Kinder (und ihre Eltern) einen bekannten Kontext zu verlassen und sich auf Unbekanntes Neues einzustellen. Es ist das Anliegen aller Akteure, die an der Gestaltung von Übergangsprozessen beteiligt sind ein sensibles Vorgehen und professionelles Agieren zu gestalten um die Kompetenzen von Kindern (und Eltern) zu stärken und ihnen damit die Möglichkeit zu geben, sich von Bekanntem zu lösen und im Neuen gut anzukommen.

Übergangsprozesse im Bereich der Kindertagesbetreuung beziehen sich auf den Übergang von Kindern aus der Kindertagespflege zur Kindertagesstätte und von der Kindertagesstätte in die Schule und den Hort.

Kontakt

Strategisches Management (Abt.)

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Kindertagesbetreuung

Besucheranschrift

Dr.-Külz-Ring 19
01067 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden


Öffnungszeiten
Dienstag 8 bis 12, 14 bis 18 Uhr
Donnerstag 8 bis 12, 14 bis 18 Uhr

Termine außerhalb der Sprechzeiten können telefonisch unter

0351-4 88 51 88 vereinbart werden.

Sekretär (Geschäftsbereich Bildung und Jugend)

Drucken

Partner