Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesundheit/veranstaltungen/fit-im-park.php 02.09.2021 13:59:09 Uhr 01.12.2021 00:32:21 Uhr
Fit im Park - sportliche Übungen im Grünen - Titelmotiv
© AdobeStock/davit85

Fit im Park

Fit im Park beendet

Fit im Park ist nun leider vorbei. Vielen Dank an alle sport- und bewegungsfreudigen Dresdnerinnen und Dresdner, dass ihr die Kurse so zahlreich besucht habt! Während der letzten Wochen gab es viele Anleitungen, macht weiter - alleine, in Sportgruppen oder Vereinen!

Bis zum nächsten Mal.

Bewegungs-Sommerprogramm für Kinder und Jugendliche

Kindersport für Vorschulkinder (4-6 Jahre)

Montag, 10.00-11.00 Uhr (05.07.21- 27.09.21)

Sportzentrum Bodenbacherstraße 152, 01277 Dresden, Fußballkleinfeld 

Mit Spiel und Spaß soll bei Vorschulkindern (4-6 Jahre) die Freude am Sport geweckt werden.  Verschiedene Kleingeräte kommen in spielerischer Form zum Einsatz und fördern das Fangen und Werfen der Kinder. Außerdem wird gerannt, gehüpft und eine Vielzahl kleiner Spiele durchgeführt. Gern können ganze Kindergartengruppen das Angebot nutzen, in diesem Fall bitten wir um vorherige Anmeldung unter: sport-jugend-dresden@outlook.de

Hip Hop for Teens (ab 12 Jahre)

Dienstag, 11.00 - 12.00 Uhr (27.07 - 31.08.)

Jugendhaus InterWall (Altgorbitzer Ring 1, 01169 Dresden) 

Die HipHop Dance School des DDProject trainiert mit euch eine Choreographie für Einsteiger und alle Tanzinteressierten. Mitzubringen sind lediglich Spaß am Tanzen und gute Laune. Das Angebot ist kostenlos, eine Anmeldung nicht notwendig - einfach vorbeikommen und mitmachen!

Outdoor-Bogenschießen für 5-8jährige

Dienstag, 16:00 - 17:30 Uhr (27.07 - 31.08.)

Waldspielplatz Albertpark / Hütte

Im Mittelpunkt stehen das Kennenlernen des Sport, die positive Selbsterfahrung, der Spaß und die aktive Entspannung. Je nach Fähigkeiten, Interessen und Bedürfnissen werden zwischen 4 und 8 Zielvarianten aufgebaut, Material wird komplett gestellt. Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend zu trinken sowie einen Sonnenschutz (Basecap etc.) mit und achten Sie auf outdoor-gerechte Kleidung (Schuhwerk, darf schmutzig werden). Kontakt: Anne Männel, info@bogen-abenteuer.de, Mobil: 0157 - 35888322, www.bogen-abenteuer.de

Jumping fitness für Teens (12-18 Jahre)

Dienstag, 16.30 - 17.30 Uhr (06.07.21 - 28.09.21)    

effective beach fitness   An der Wasserskianlage Leuben
Pirnaer Landstraße 107 01257 Dresden (Eingang Haltestelle Rottwerndorfer Str.)

Lasst Euch mitreißen von den Rhythmen der Musik, die euch zu einem dynamischen Ausdauertraining auf dem Trampolin einladen. Die Sprünge und Schwünge sind leicht zu erlernen und der Spaß an der Bewegung garantiert. Bitte meldet euch vor dem Kurs unter folgenden Link an: https://calendly.com/beach-fitness/jumping-kids

Baseball für Teens (12 - 18 Jahre)

Freitag, 18.00-19.00 Uhr (02.07.21- 24.09.21)

Sportpark Ostra, Pieschener Allee 1, 01067 Dresden, Faustballanlage

Ihr wollt Baseball ausprobieren? Die Dresden Dukes geben Euch die Gelegenheit dazu. Die Grundtechniken des Baseballs, Werfen des Balles, das Fangen mit speziellen Handschuhen und das Schlagen mit Baseball-Bats, lernt ihr bei uns kennen und werdet es im Spiel anwenden. Über eure Anmeldung freuen wir uns unter: info@dresdendukes.de                      


  • Ganzkörperworkout: Trainiert wird mit dem eigenen Körpergewicht zu aktivierender Musik. Die Übungen können dem Leistungsstand entsprechend gesteigert werden. Es werden Ausdauer, Kraft und Koordination verbessert.
  • Modern Yoga beinhaltet Überarbeitungen der alten spirituellen Tradition. Ziel ist es, das Wohlbefinden von Körper und Geist zu stärken. Erreicht wird dies durch die Kräftigung und Stabilisierung des Körpers, Stressabbau und Aufbau von Konzentration und innerer Ruhe.
  • Tai-Chi ist ein chinesischer Volkssport. Die Bewegungen sind stets weich, rund und spiralförmig. Teilnehmer jeden Alters können innere Ruhe und Gelassenheit bei diesem Sport finden.
  • Zumba ist ein Mix aus Tanz- und Intervalltraining, fördert die Koordination und kräftigt alle großen Muskelgruppen des Körpers. Das Ausdauertraining bringt das Herz-Kreislauf-System auf Touren.
  • Dancefitness ist ein Powertraining für alle, die ein Koordinations- und Krafttraining nach modernen Rhythmen kennenlernen möchten.
  • Beim Inlineskating erlernen Kinder auf spielerische Weise Stehen, Fahren, Bremsen, Gleichgewicht und Balance.
  • Piloxing ist ein effektives Ganzkörpertraining aus Pilates- und Boxing-Elementen mit Tanz zu Musik.
  • Bei Speer & Co. können sich die Teilnehmer*innen in Wurf- und Stoßdisziplinen ausprobieren.
  • Leichtathletik für Menschen mit körperlichen Einschränkungen
  • Hip Hop ist ein Stil-Mix und die Verschmelzung aller Tanzstile, die „auf der Straße erfunden“ wurden, wie beispielsweise Breakdance und Jazz. Es warten moderne Moves und mitreißende Rhythmen. Dabei stehen Spaß und Kreativität bei der Entwicklung des eigenen Styles im Vordergrund.
  • Seniorenfitness: Ein starker und beweglicher Rücken ist Voraussetzung für die Bewältigung des Alltags.
  • Rollstuhlfahrer*innen können durch das Bogenschießen ihr Körpergefühl, Balance, Mobilität und Muskelflexibilität verbessern sowie den Stressabbau fördern. Eine ausgebildete Trainerin gibt individuelle Anleitungen und Hinweise zur Handhabung des Bogens.
  • Das Training mit dem „Shadowboxer“ intensiviert die Fettverbrennung und steigert durch die koordinierten Moves darüber hinaus die persönliche Dynamik in jeder Hinsicht – Training für Körper, Kopf und Geist!
  • Functional fitness - Dieser Kurs findet an einem mobilen Trainingscontainer mit 25 Stationen statt. Es wird hauptsächlich mit dem eigenen Körpergewicht gearbeitet. Zum richtigen Auspowern sind auch Partnerübungen aus dem Bootcamp-Bereich möglich. Bitte Handtuch mitbringen.
  • Mit Spiel und Spaß soll bei Kindern die Freude am Sport geweckt werden. Verschiedene Kleingeräte kommen in spielerischer Form zum Einsatz und fördern die Fang- und Wurffähigkeiten der Kinder. Außerdem wird gerannt, gehüpft und balanciert, ergänzt um viele kleine Spiele.
  • Ganzkörperübungen für Senioren: Die Bewegung soll auch im Alter nicht an Bedeutung verlieren. Sie beugt körperlichen Beschwerden und Stürzen im Alltag vor. Neben Übungen zur Verbesserung der Balance, Beweglichkeit und Stärkung der Muskulatur steht vor allem der Bewegungsspaß in der Natur im Vordergrund.
  • Taekwondo: Die waffenlose Kampfkunst und Selbstverteidigung aus Korea vereint Kraft, Schnelligkeit, Flexibilität, Koordination und Kondition.
Ganzkörperworkout: Trainiert wird mit dem eigenen Körpergewicht zu aktivierender Musik. Die Übungen können dem Leistungsstand entsprechend gesteigert werden. Es werden Ausdauer, Kraft und Koordination verbessert. Modern Yoga beinhaltet Überarbeitungen der alten spirituellen Tradition. Ziel ist es, das Wohlbefinden von Körper und Geist zu stärken. Erreicht wird dies durch die Kräftigung und Stabilisierung des Körpers, Stressabbau und Aufbau von Konzentration und innerer Ruhe. Tai-Chi ist ein chinesischer Volkssport. Die Bewegungen sind stets weich, rund und spiralförmig. Teilnehmer jeden Alters können innere Ruhe und Gelassenheit bei diesem Sport finden. Zumba ist ein Mix aus Tanz- und Intervalltraining, fördert die Koordination und kräftigt alle großen Muskelgruppen des Körpers. Das Ausdauertraining bringt das Herz-Kreislauf-System auf Touren. Dancefitness ist ein Powertraining für alle, die ein Koordinations- und Krafttraining nach modernen Rhythmen kennenlernen möchten. Beim Inlineskating erlernen Kinder auf spielerische Weise Stehen, Fahren, Bremsen, Gleichgewicht und Balance. Piloxing ist ein effektives Ganzkörpertraining aus Pilates- und Boxing-Elementen mit Tanz zu Musik. Bei Speer & Co. können sich die Teilnehmer*innen in Wurf- und Stoßdisziplinen ausprobieren. Leichtathletik für Menschen mit körperlichen Einschränkungen Hip Hop ist ein Stil-Mix und die Verschmelzung aller Tanzstile, die „auf der Straße erfunden“ wurden, wie beispielsweise Breakdance und Jazz. Es warten moderne Moves und mitreißende Rhythmen. Dabei stehen Spaß und Kreativität bei der Entwicklung des eigenen Styles im Vordergrund. Seniorenfitness: Ein starker und beweglicher Rücken ist Voraussetzung für die Bewältigung des Alltags. Rollstuhlfahrer*innen können durch das Bogenschießen ihr Körpergefühl, Balance, Mobilität und Muskelflexibilität verbessern sowie den Stressabbau fördern. Eine ausgebildete Trainerin gibt individuelle Anleitungen und Hinweise zur Handhabung des Bogens. Das Training mit dem „Shadowboxer“ intensiviert die Fettverbrennung und steigert durch die koordinierten Moves darüber hinaus die persönliche Dynamik in jeder Hinsicht – Training für Körper, Kopf und Geist! Functional fitness - Dieser Kurs findet an einem mobilen Trainingscontainer mit 25 Stationen statt. Es wird hauptsächlich mit dem eigenen Körpergewicht gearbeitet. Zum richtigen Auspowern sind auch Partnerübungen aus dem Bootcamp-Bereich möglich. Bitte Handtuch mitbringen. Mit Spiel und Spaß soll bei Kindern die Freude am Sport geweckt werden. Verschiedene Kleingeräte kommen in spielerischer Form zum Einsatz und fördern die Fang- und Wurffähigkeiten der Kinder. Außerdem wird gerannt, gehüpft und balanciert, ergänzt um viele kleine Spiele. Ganzkörperübungen für Senioren: Die Bewegung soll auch im Alter nicht an Bedeutung verlieren. Sie beugt körperlichen Beschwerden und Stürzen im Alltag vor. Neben Übungen zur Verbesserung der Balance, Beweglichkeit und Stärkung der Muskulatur steht vor allem der Bewegungsspaß in der Natur im Vordergrund. Taekwondo: Die waffenlose Kampfkunst und Selbstverteidigung aus Korea vereint Kraft, Schnelligkeit, Flexibilität, Koordination und Kondition.

Standorte

Sportpark Ostra

Treffpunkt an der Rollschnelllaufbahn

Diese Kurse finden hier statt:

  • Qi Gong: montags, 18 Uhr
  • Piloxing: montags 19.15 Uhr
  • Speer & Co: Inklusionsangebot Leichtathletik: dienstags 16.30 Uhr (Werferplatz)
  • Ganzkörper-Workout mit Sarah: dienstags 18.30 Uhr
  • Seniorenfitness: mittwochs 10 Uhr
  • Inlineskating für Kinder 5-10 Jahre: mittwochs 17.30 Uhr
  • Zumba: mittwochs 19 Uhr
  • Taekwondo: donnerstags 17.30 Uhr
  • Dancefitness: donnerstags 19 Uhr

Sportzentrum Bodenbacher Straße

Treffpunkt auf dem Parkplatz vor dem Funktionsgebäude, Bodenbacher Straße 152

Diese Kurse finden hier statt:

  • Inklusionsangebot Bogensport: montags 17.30 Uhr
  • Ganzkörperübungen für Senior*innen: dienstags 10 Uhr
  • Functional Fitness: mittwochs 17.30 Uhr
  • Kindersport 5-8 Jahre: donnerstags 16 Uhr

Elbwiesen am Käthe-Kollwitz-Ufer 19

Treffpunkt unterhalb Johann Restaurant & Elblounge

Diese Kurse finden hier statt:

  • Shadow Boxer: dienstags 18 Uhr
  • Modern Yoga: dienstags 19.15 Uhr
  • Kick Boxen/Hip Hop for Teens im Wechsel: donnerstags 17.30 Uhr
  • Tai Chi: donnerstags 19 Uhr

Jugendhaus InterWall am Stadtblickpark Gorbitz, Altgorbitzer Ring 1

Diese Kurse finden hier statt:

  • Rückenfitness für Senior*innen: montags 10 Uhr
  • Bodyworkout: mittwochs 18 Uhr
  • Hip Hop/Kick Boxen for Teens im Wechsel: donnerstags 17.30 Uhr

Fit im Park – Eindrücke


  • Ganzkörper-Workout im Heinz-Steyer-Stadion
  • "Fit im Park"-Areal im Sportpark Ostra
  • WHO_FIP_FuehlDichJung_09.jpg
  • WHO_FIP_FuehlDichJung_17.jpg
  • WHO_FIP_FuehlDichJung_27.jpg
  • WHO_FIP_Eroeffnung_12.jpg
  • Shadowboxer
  • Shadowboxer
  • WHO_FIP_Shadowboxer_05_1024.jpg
  • Shadowboxer
  • WHO_FIP_Shadowboxer_08_1024.jpg
  • WHO_FIP_Eroeffnung_28.jpg
  • Active Kids
  • WHO_FIP_Eroeffnung_29.jpg
  • WHO_FIP_Eroeffnung_30.jpg
  • WHO_FIP_Eroeffnung_19.jpg
  • WHO_FIP_Taekwondo_04_1024.jpg
  • WHO_FIP_Taekwondo_12_1024.jpg
  • WHO_FIP_Taekwondo_17_1024.jpg
  • WHO_FIP_Greenfield_004_1024.jpg
  • WHO_FIP_Greenfield_015_1024.jpg
  • WHO_FIP_Greenfield_020_1024.jpg
  • WHO_FIP_Greenfield_067_1024.jpg
  • WHO_FIP_Greenfield_098_1024.jpg
  • WHO_FIP_Greenfield_100_1024.jpg
  • WHO_FIP_Greenfield_123_1024.jpg
  • WHO_FIP_Greenfield_154_1024.jpg
  • WHO_FIP_Eroeffnung_32.jpg
  • WHO_FIP_Eroeffnung_34.jpg
Ganzkörper-Workout im Heinz-Steyer-Stadion "Fit im Park"-Areal im Sportpark Ostra WHO_FIP_FuehlDichJung_09.jpg WHO_FIP_FuehlDichJung_17.jpg WHO_FIP_FuehlDichJung_27.jpg WHO_FIP_Eroeffnung_12.jpg Shadowboxer Shadowboxer WHO_FIP_Shadowboxer_05_1024.jpg Shadowboxer WHO_FIP_Shadowboxer_08_1024.jpg WHO_FIP_Eroeffnung_28.jpg Active Kids WHO_FIP_Eroeffnung_29.jpg WHO_FIP_Eroeffnung_30.jpg WHO_FIP_Eroeffnung_19.jpg WHO_FIP_Taekwondo_04_1024.jpg WHO_FIP_Taekwondo_12_1024.jpg WHO_FIP_Taekwondo_17_1024.jpg WHO_FIP_Greenfield_004_1024.jpg WHO_FIP_Greenfield_015_1024.jpg WHO_FIP_Greenfield_020_1024.jpg WHO_FIP_Greenfield_067_1024.jpg WHO_FIP_Greenfield_098_1024.jpg WHO_FIP_Greenfield_100_1024.jpg WHO_FIP_Greenfield_123_1024.jpg WHO_FIP_Greenfield_154_1024.jpg WHO_FIP_Eroeffnung_32.jpg WHO_FIP_Eroeffnung_34.jpg

Kontakt

Eigenbetrieb Sportstätten

Besucheranschrift

Freiberger Straße 31, 01067 Dresden


Themenstadtplan
Amt für Gesundheit und Prävention

Besucheranschrift

Ostra-Allee 9, 01067 Dresden


Themenstadtplan

Drucken

Partner