Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/senioren/pflege/pflegestammtisch.php 21.06.2018 11:15:00 Uhr 21.08.2018 05:00:52 Uhr

Dresdner Pflegestammtisch

Der erste sogenannte Dresdner Pflegestammtisch (DPS) fand im Oktober 2008 statt. Grundlage dafür ist ein Beschluss des Stadtrates. Demnach soll einmal im Quartal die Öffentlichkeit rund um das Thema Pflege informiert werden. 

Neben Vorträgen und praktischen Erfahrungsberichten, der Auslage von Informationsmaterialien, einem thematischen Büchertisch der Städtischen Bibliotheken und der Wunsch-Box zur Abgabe von Anregungen und Fragen stehen Expertinnen und Experten in Fragerunden bzw. für individuelle Gespräche nach der Veranstaltung zur Verfügung.

Foto: www.pixabay.com

30. Dresdner Pflegestammtisch am 20. Juni 2018

Thema: "Prävention und Pflegebedürftigkeit"

Durch rechtzeitige gesundheitsfördernde Vorsorgemaßnahmen kann vielen Krankheiten, die bei älteren Menschen häufig vorkommen, entgegengewirkt werden. Im besten Fall wird dadurch Pflegebedürftigkeit vermieden und Selbstständigkeit erhalten.

Auch nach Eintritt von Pflegebedürftigkeit machen gezielte Maßnahmen der Prävention und Gesundheitsförderung Sinn – geeignete Leistungen können zur Überwindung der Pflegesituation beitragen, oder zumindest Verschlimmerungen verhindern.

Aber auch pflegende Angehörige dürfen beim Thema Prävention nicht vergessen werden. Sie sollen Angebote zur Vorsorge oder Rehabilitation allein in Anspruch nehmen, um eigenen gesundheitlichen Problemen vorzubeugen oder diese zu mildern. Sie können Abstand zu ihrem schwierigen Alltag gewinnen und Kraft sammeln, um gegebenenfalls wieder neue Perspektiven einnehmen zu können.

Trotz hitziger Temperaturen waren circa 80 Interessierte im Haus an der Kreuzkirche dabei, um sich über das Thema Prävention und Pflegebedürftigkeit zu informieren. Nach einem eindrucksvollen Gespräch mit zwei pflegenden Angehörigen einer Angehörigengruppe im Begegnungs- und Beratungszentrum der Ökumenischen Seniorenhilfe Dresden e. V. , schlossen sich drei Vorträge an. Diese können Sie nachfolgend noch einmal nachlesen: 

Vorankündigung nächster Pflegestammtisch

  • 26. September - "Pflege von Menschen mit Demenz"

Wie immer, 15.30 bis 17.30 Uhr im "Haus an der Kreuzkirche", An der Kreuzkirche 6, 01067 Dresden, Mauersberger Saal.

Drucken

Partner