Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/frauen-maenner/aktuelles.php 30.07.2019 13:54:41 Uhr 21.08.2019 03:54:36 Uhr

Aktuelle Informationen

+++ SAVE THE DATE +++

Aufbauend auf die Sprungbrettveranstaltung vom 5. Februar 2019, möchten wir Sie vorab auf den Fachtag "Medien und Geschlecht – Vielfalt im digitalen Raum" hinweisen und Sie bitten, sich diesen Tag im Kalender zu notieren bzw. freizuhalten.

Geplant sind neben verschiedenen Workshops und Vorträgen eine Werkstatt zum selbstständigen Ausprobieren und Testen digitaler Medien, die von Jugendlichen häufig genutzt werden.

  • Datum: 25. September 2019, 9 bis ca. 16.30 Uhr
  • Ort: Zentralbibliothek Dresden (Kulturpalast), Schloßstraße 2, 01067 Dresden
  • Input: Michael Drogand-Strud (Vorstand der BAG Jungenarbeit und LAG Jungenarbeit NRW) - "Kulturelle Bearbeitung & Selbstpräsentation von Genderthemen im Netz"
  • Output: Dr. Maya Götz (Leiterin des Internationalen Zentralinstituts für das Jugend- und Bildungsfernsehen IZI) - "Schön, stark, perfekt und superschlank. Mädchen- und Frauenbilder in den Medien und ihre Bedeutung für Kinder und Jugendliche"

Die offizielle Einladung mit Programm und Anmeldemöglichkeit erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Messe für alleinerziehende Mütter und Väter

Am 4. April 2019 besuchten ca. 500 Menschen die 4. Messe für alleinerziehende Mütter und Väter. Eröffnet wurde die Messe durch das Grußwort von Dr. Kristin Klaudia Kaufmann, Beigeordnete für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen. 

Die Messe bat Möglichkeiten zur individuellen Beratung vor Ort sowie zahlreiche Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zu geeigneten Jobs und zum beruflichen Wiedereinstieg. Zudem erhielt man Antworten auf Fragen rund um die Themen Kinderbetreuung, Erziehung, finanzielle Absicherung, Familienalltag sowie zu rechtlichen Fragen bei Trennung und Scheidung. Es waren die zuständigen Ämter und Behörden der Landeshauptstadt Dresden, Beratungseinrichtungen, Frauen- und Männerinitiativen, Einrichtungen für Familien, Eltern und Kinder sowie Firmen der Region vertreten. Als Höhepunkt der Messe galt der Infopunkt Bewerbung, wo man mit Beschäftigten aus Unternehmen,mit dem Fachschwerpunkt Personalgewinnung, ins Gespräch kommen konnte.

Wir danken allen Besucher*innen und Ausstellenden für eine gelungene Messe 2019 und freuen uns, Sie im Jahr 2020 begrüßen zu dürfen. 

+++ SAVE-THE-DATE +++ 

Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, lädt zur 5. Messe für alleinerziehende Mütter und Väter ein. Diese findet am 21. April 2020, 12 bis 18 Uhr, im Neuen Rathaus Dresden, Plenar- und Festsaal, Eingang über die Goldene Pforte (Rathausplatz 1, 01067 Dresden) statt. 

Die Messe ist kostenfrei und es wird eine Kinderbetreuung angeboten. Die Säle sind barrierefrei zugänglich. Es stehen Gebärdensprachdolmetschende zur Verfügung. 

Weitere Informationen zur Messe sowie zu den Messevorträgen und den Ausstellenden folgen.

Die Messe wird koordiniert und durchgeführt durch das Alleinerziehenden Netzwerk Dresden (AND) mit freundlicher Unterstützung der Gleichstellungsbeauftragten der Landesdirektion Sachsen.

Drucken

Partner