Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/buergebeteiligung/vorhaben/altgruna.php 16.07.2020 13:15:34 Uhr 21.09.2020 11:52:03 Uhr

Revitalisierung Altgruna

Kategorie

Stadtplanung/Stadtentwicklung

Voraussichtliche Kosten

Schätzung noch nicht möglich

Beschluss

Bisher kein Beschluss; Vorstellung der Ergebnisse des "Gutachterverfahren Revitalisierung Altgruna", weitere Vorgehensweise (OBR BI/028/2017, TOP 3)

Beschreibung

Ziel ist es, den Stadtteil Altgruna durch eine verbesserte Einbindung in den gesamtstädtischen Kontext städtebaulich zu erneuern und zu revitalisieren. Um Entwicklungspotentiale und Perspektiven für die künftige Flächennutzung des Stadtteils auszuloten, wurde bereits 2017 ein städtebauliches Gutachterverfahren ausgelobt. Die Ergebnisse des Verfahrens wurden öffentlich vorgestellt und haben einen öffentlichen Diskurs zum Entwicklungsprozess des Stadtteils Altgruna eingeleitet. Für 2020 ist ein intensiver Bürgerbeteiligungsprozess geplant. In diesem gemeinsamen Dialog sollen Vertreter des Stadtteils (direkt Betroffene, Anwohner, Gewerbetreibende etc.), wichtige Vereine und Vertreter der Fachämter die Aufgabenstellung(en) mit konkreten Zielvorgaben für einen Masterplan für Altgruna entwickeln.

Ziele

  • bestmögliche Lösung für alle Interessen unter Einbezug zukünftiger Trends und sozialen sowie umweltbedingten Herausforderungen und gesamtstädtischer Ziele
  • Akzeptanz des Beteiligungsprozesses von Mehrheit der Stakeholder und der Stadtteilbevölkerung
  • Gemeinsam mit den Bürgern erarbeitete Aufgabenstellung(en) für ein weiteres Gutachterverfahren zur Revitalisierung Altgrunas

Räumliche Lage

Staadtbezirk Blasewitz (Altgruna)

Betroffene örtliche Ebenen und Bevölkerungsgruppen

Bewohner Altgruna (ggf. Gruna), Eigentümer (Wohnen/Gewerbe), Gewerbetreibende, Nutzer (Kunden/Besucher lokal), Gemeinwesen (Träger sozialer und kultureller Einrichtungen, Schulen etc.), sonstige TÖBs

Ist Bürgerbeteiligung vorgesehen?

ja

Beteiligungsschritte und Termine

  • 20. Januar 2020: Auftaktworkshop „Wie gestalten wir eine Bürgerbeteiligung für die künftigen Planungen zur Revitalisierung von Altgruna?“
  • 7. April 2020: Workshop zur Finalisierung des Beteiligungskonzeptes – abgesagt wegen Corona-Krise
  • Weitere Termine/Schritte offen aufgrund Corona-Krise

Weitere Informationen

Revitalisierung Altgruna

Drucken

Partner