Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/kultur/kunst-und-kultur/literatur/bibo/veranstaltungen/ausstellungen.php 04.09.2020 12:19:49 Uhr 25.09.2020 08:11:33 Uhr

Ausstellungen in der Zentralbibliothek

Öffnungszeiten der Ausstellungen

Die Ausstellungen in der Zentralbibliothek können während der Öffnungszeiten Montag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei.

Plakat zur Ausstellung
Plakat zur Ausstellung (Ausschnitt)

24. Juni bis 23. Oktober 2020: Jürgen Haufe – Plakate

Zentralbibliothek, Galerien 1. und 2. OG

Prof. Jürgen Haufe (1949-1999) zählte zu den wichtigsten deutschen Grafikern und Plakatkünstlern seiner Zeit. Sein Plakat-Œuvre umfasste Themen für Theater, Philharmonische Orchester, Filmfestivals, Kulturereignisse, Events mit Tradition und insbesondere für Jazzkonzerte. Bei Wettbewerben erhielten seine Plakate und Grafiken regelmäßig Auszeichnungen. Die Schau möchte anhand einer Auswahl aus den Jahren 1979-1999 an die einmalig-originellen Lösungen des klugen und ideenreichen Künstlers erinnern.

Am 23. September findet um 19 Uhr eine Midissage zur Ausstellung statt.

  • Begrüßung: Petra Hochwald
  • Einführung: Dr. Sylke Wunderlich, Stiftung PlakatOST, Berlin
  • Musik: Peter Koch, Cello

Für die Teilnahme an der Midissage ist eine Anmeldung erforderlich unter: p.hochwald@bibo-dresden.de.

Ab 10. August 2020: Baustelle Kulturpalast – Fotografien

Der Konzertsaal im Kulturpalast als Baustelle (von oben fotografiert): Blick auf den Betonrohbau mit Bewehrung

Eine Ausstellung der AG Stadtdokumentation.

Im Zeitraum von 2013 bis 2017 begleitete die AG Stadtdokumentation die Umbauarbeiten im Dresdner Kulturpalast. Mehrmals pro Monat besuchten drei Fotografen der AG – Wolf-Peter Franke, Sebastian Löder und Christoph Boosen - das Gebäude und hielten kontinuierlich den Baufortschritt fest. Die gezeigten Aufnahmen vermitteln einen Eindruck davon, wie sich aus einer großen, lauten, schmutzigen und bisweilen sogar recht unübersichtlichen Baustelle langsam aber sicher die Konturen des neuen Kulturpalasts herausschälten.

Die AG Stadtdokumentation (www.stadtdokumentation.de) agiert seit 1992 unter dem Dach des Kulturvereins riesa efau. Die Mitglieder der Arbeitsgruppe eint das Interesse an fotografischer Auseinandersetzung mit den städtebaulichen und sozialen Veränderungsprozessen in Dresden sowie das Bestreben, neue Sichtweisen zum gewohnten Bild der Stadt zu finden.

Die Ausstellung "Baustelle Kulturpalast" ist an drei verschiedenen Orten in der Bibliothek zu sehen:

  • Foyer, 2. Obergeschoss: 10. August bis 31. August 2020
  • Projektion im Treppenhaus Ost: 10. August bis 5. September 2020
  • Vitrinen im Bereich Kunst, 1. Obergeschoss: 10. August bis 24. Oktober 2020

20. Juni bis 30. September: Der Rote Elefant – Literaturtipps für Kinder im Vorlesealter

Umrisse eines Elefanten in roter Farbe

Zentralbibliothek, Kinderbibliothek 1. OG

"Der Rote Elefant" ist eine Sammlung von Buchempfehlungen mit aktueller Literatur für Kinder und Jugendliche. Sie wird seit 1993 jährlich von LesArt, der Gemeinschaft zur Förderung von Kinder- und Jugendliteratur e.V. (www.lesart.org) herausgegeben. Derzeit ist in der Kinderbibliothek die passende Ausstellung zu sehen: Neben Informationen zu Geschichte und Entstehung des Roten Elefanten, präsentiert die Ausstellung die Bücher des aktuellen Heftes sowie die zugehörigen Rezensionen. An sieben Stationen finden die Besucher Literatur-Tipps für Kinder im Vorlesealter, die nach beliebten Themen sortiert sind und können so ihre liebsten Bücher-Helden um ein paar neue ergänzen.

Website des Projektes: www.der-rote-elefant.org

Drucken

Partner