Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/kultur/kunst-und-kultur/literatur/bibo/aktuelles/freegal-music.php 29.06.2020 10:18:52 Uhr 06.07.2020 13:36:14 Uhr

freegal music

Streamingdienst für Rock- und Popmusik

Seit dem 1. April 2020 steht in unserer eBibo ein weiteres digitales Angebot zur Verfügung: freegal music.

Freegal music ist ein Streamingdienst für Rock- und Popmusik des Major-Labels Sony Music Entertainment.
Das Portfolio umfasst eine Sammlung von über 15 Millionen Songs, Musikvideos und Hörbüchern von mehr als 40.000 Musik­labels weltweit, darunter Sony Music, Epic, RCA und Columbia.

ein Notebook und ein Smartphone mit freegal music, daneben das Logo 'freegal music'

Unter den zahlreichen Interpreten finden sich deutsche und internationale Künstler verschiedenster Musikrichtungen:

  • Tim Bendzko, Die Fantastischen Vier, Mark Forster, Madsen, Nena, Johannes Oerding, Die Prinzen, Silbermond, Tocotronic
  • Andrea Berg, Roland Kaiser, Peter Maffay, Matthias Reim
  • Apache 207, Bushido, Shindy
  • Beyoncé, Bob Dylan, Depeche Mode, Michael Jackson, Bob Marley, The Piano Guys, Elvis Presley, Shakira, Bruce Springsteen
  • AC/DC, Crematory, Heaven Shall Burn, Ozzy Osbourne, Scorpions, Therion, Within Temptation
  • Mario Barth, Mirja Boes, Jürgen von der Lippe, Michael Mittermeier, Paul Panzer
  • Literaturklassiker in der Reihe "Reclam Hörbücher", Kinderhörspiele von Europa

Aufrufen, anmelden, loshören

  • die Nutzung von freegal music ist im Rahmen der Bibliotheksmitgliedschaft kostenlos
  • das Stöbern im freegal-Portal ist ohne Anmeldung möglich
  • das Abspielen und Herunterladen von Titeln ist nach dem Anmelden mit Ihrer Benutzernummer und Ihrem Kennwort möglich
  • das Login erfolgt direkt auf der freegal-Website: dresden.freegalmusic.com

Streamen oder herunterladen

Die Nutzung erfolgt in erster Linie per Stream. Es können aber einzelne Musiktitel als MP3-Datei kopierschutzfrei heruntergeladen werden.

Das Streaming sowie der Download sind pro Nutzer limitiert:

  • pro Tag 3 Stunden Musik streamen (die Zeitbegrenzung ist bis 30. September 2020 aufgehoben)
  • pro Woche 3 Musiktitel herunterladen
  • Musikvideos können nur heruntergeladen werden und zählen ebenso zum Downloadkontingent

Musik hören mit Browser oder App

  • um die Musik per Stream abzuspielen, wird lediglich ein Endgerät mit aktuellem Browser benötigt
  • das Musikhören per Stream ist somit bequem mit Laptop, PC, Smartphone und Tablet möglich (abhängig von der Aktualität des Gerätes)
  • zusätzlich gibt es die "freegal music"-App für Android und iOS im jeweiligen App-Store

Drucken

Partner