Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/kultur/kulturfoerderung/kulturpreise/poet-in-residence.php 22.06.2015 13:27:20 Uhr 07.12.2019 07:37:34 Uhr

poet in residence - Lyrik-Stipendium

  • Kategorie: Literatur / Lyrik
  • Donator: KREACON e. K.
  • Gründungsjahr: 2013
  • Intention: Die in der Zeit des Stipendiums entstehenden lyrischen Arbeiten sollen einen Bezug zur Stadt Dresden oder der sächsischen Kulturlandschaft erkennen lassen. Verleihungsmodus: jährlich von Januar bis März mit einem Stipendium von 900 EUR pro Monat und kostenlose Unterkunft im Gästehaus des KulturHaus Loschwitz
  • Bewerbungs- und Vorschlagsverfahren: Bewerbungen müssen dem Verein bis jeweils 30. Juni des Vorjahres vorliegen; eine Jury wählt drei Kandidaten oder Kandidatinnen für das Stipendium aus dem Kreis der Bewerber und Bewerberinnen aus.
  • Auswahlverfahren: Die Kandidaten bzw. Kandidatinnen stellen sich in einer öffentlichen Lesung im November im KulturHaus Loschwitz dem Publikum in geheimer Abstimmung zur Wahl. Für diese Veranstaltung wird den Mitwirkenden ein Honorar gezahlt.
  • Ehrungstypus: Das Ergebnis der Wahl wird zum Abschluss der Veranstaltung durch den Verein bekannt gegeben. Das Ergebnis der während des Stipendiums entstandenen lyrischen Arbeit wird gedruckt und im Rahmen einer bibliophilen Schriftenreihe in kleiner Auflage publiziert. 
  • Hinweis: Der deutschsprachige Autor bzw. die deutschsprachige Autorin mit Werkschwerpunk Lyrik sollte mindestens eine bereits erfolgte Publikation vorweisen können und seinen bzw. ihren  Hauptwohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland innehaben.

Weitere Informationen:

Drucken

Partner