Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/kultur/03/denkmalschutzrechtliche-verfahren/03440_Anzeigeverfahren.php 28.06.2015 18:19:48 Uhr 16.12.2017 21:39:45 Uhr

Anzeigeverfahren nach § 12 Abs. 1 S. 2 SächsDSchG

Für geringfügige Baumaßnahmen und Wiederherstellungen nach Naturkatastrophen oder anderen außergewöhnlichen Ereignissen gibt es seit dem 1. Mai 2014 die Möglichkeit des Anzeigeverfahrens nach § 12 Abs. 1 S. 2 Sächsisches Denkmalschutzgesetz.

 

"[...] Der Denkmalschutzbehörde (sind) die Wiederherstellung oder Instandsetzung von Kulturdenkmalen, die aufgrund außergewöhnlicher Ereignisse mit überörtlicher Wirkung, insbesondere Naturkatastrophen, zerstört oder beschädigt wurden, sowie geringfügige Vorhaben schriftlich anzuzeigen. Ausgenommen von Satz 2 sind Kulturdenkmale im Sinne des § 2 Abs. 5 Buchst. g. Ein geringfügiges Vorhaben an einem Kulturdenkmal ist die Beseitigung von Schäden und Mängeln an einzelnen Teilen des Kulturdenkmales zur Herstellung eines denkmalverträglichen Zustandes; es umfasst insbesondere die Ausbesserung von Bauteilen nach Schädigung oder üblicher Abnutzung. Die Denkmalschutzbehörde hat den Eingang der Anzeige unverzüglich schriftlich zu bestätigen. Mit der Durchführung der Maßnahme nach Satz 2 kann begonnen werden, wenn die Denkmalschutzbehörde nicht innerhalb von drei Wochen nach Eingang der Anzeige bei der Denkmalschutzbehörde schriftlich gegenüber dem Anzeigenden erklärt, dass ein Genehmigungsverfahren durchzuführen ist. Die Entscheidung, ob die Anzeige genügt oder ein Genehmigungsverfahren durchzuführen ist, obliegt der Denkmalschutzbehörde."

Kontakt

Denkmalschutz/Denkmalpflege

Landeshauptstadt Dresden
Geschäftsbereich Kultur
Amt für Kultur und Denkmalschutz
Abt. Denkmalschutz/ Denkmalpflege


Besucheranschrift

Königstraße 15
01097 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan

Telefon Durchwahl zu den Ansprechpartnern


Fax 0351-4888953
E-Mail kultur-denkmalschutz@dresden.de


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden

Drucken

Partner