Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Kunst und Kultur

Blick auf die Brühlsche Terrasse in der Abenddämmerung. Von hier hat man Zugang zu verschiedenen Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. © Martin Dietrich

48 Museen, 60 Galerien und Ausstellungsorte sowie 36 Theater und Bühnen – das ist sinnliches Vergnügen und intellektueller Genuss pur und für wirklich jede Stimmungslage das richtige Tages- und Abendprogramm. Weltbekannt sind die Gemäldegalerie Alte Meister mit Raffaels »Sixtinischer Madonna« und die königliche Schatzkammer, das »Grüne Gewölbe«.

Brühlsche Terrasse, Hochschule für Bildende Künste © Martin Dietrich

Die neuen Ausstellungssäle im wiedereröffneten Albertinum teilen sich seit Juni 2010 die Galerie Neue Meister und die Skulpturensammlung.
Weltruf genießt auch die Musikstadt Dresden, deren Tradition über 700 Jahre zurückreicht. Semperoper, Staatskapelle, Philharmonie und Kreuzchor begeistern mit ihren Klangkörpern. Attraktive Festivals, aufregende Theater- und Tanzproduktionen und Top-Events über das ganze Jahr bieten jederzeit einen Reiseanlass.

Konzert in der Semperoper © DMG/Dittrich

Dresden Information GmbH

Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gern bei der Planung und Durchführung Ihrer Dresden-Reise.

Telefonnummer 
+49 (0) 351 501 501
Faxnummer 
+49 (0) 351 501 509

Pauschalangebot
Dresden inklusive Museen

Erleben Sie drei Tage Dresden inklusive freiem Eintritt in die Gemäldegalerie Alte Meister, die Galerie Neue Meister, das neue Grüne Gewölbe, die Skulpturensammlung und 11 weitere Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

Ab 110 Euro pro Person

Link intern 
Information und Buchung

Pauschale zur Museums-Sommernacht am 11. Juli 2015

Die Übernachtung mit Frühstück im Hotel und Late-Checkout, der Eintritt zur Museums-Sommernacht und die Nutzung des ÖPNV sind inklusive!

Ab 80 Euro pro Person

Link intern 
Information und Buchung