Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/tourismus/souvenirs/echter-dresdner-bienenhonig.php 24.10.2016 11:26:19 Uhr 25.03.2017 06:54:10 Uhr
Echter Dresdner Bienenhonig
© Christian Borrmann

Echter Dresdner Bienenhonig

Der "Echte Dresdner Bienenhonig" zeichnet sich durch seine regionale Mikro-Herkunft aus. Die Herkunftsangabe des Dresdner Stadtteils bezeichnet den Bienenstandort; jeder Standort schmeckt einmalig.

In urbanen Zentren ist – im Gegensatz zu ländlichen Gegenden, die von landwirtschaftlicher Monokultur geprägt sind – eine hohe Biodiversität zu finden. Stadthonig zeichnet sich deshalb durch eine hohe Vielfalt der verschiedenen Nektarien und Pollen aus, die diesen Honig entstehen lassen. Die Stadt bietet Insekten eine Vielzahl von verschiedenen Blühpflanzen in Parks, Kleingärten, Grünanlagen und auf Balkonen.

Bienen sind in der Stadt keinen landwirtschaftlichen Giften wie z.B. Neonikotinoiden ausgesetzt, was sich ebenfalls in der Honigqualität widerspiegelt.
Im Stadthonig sind keinerlei Kohlenwasserstoffe bzw. Schwermetalle von Abgasen und Luftverschmutzung nachweisbar. Die Bienen reinigen den Nektar in Ihrer Honigblase bzw. befliegen nur frisch aufgegangene Blüten. Es gibt kaum ein naturbelasseneres Produkt als einheimischen Bienenhonig.

2,80 € (+ 0,10 € Glaspfand) für 130 g
4,40 € (+ 0,10 € Glaspfand) für 230 g

Drucken

Partner