Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/verkehr/mobilitaetsmanagement/multimobil/02-Europaeische-Mobilitaetswoche.php 16.01.2018 16:26:21 Uhr 17.12.2018 12:23:13 Uhr

Europäische Mobilitätswoche 2017

Die Europäische Mobilitätswoche findet jedes Jahr vom 16. bis 22. September statt. Bürgerinnen und Bürger können Mobilitätsangebote testen und sich auf verschiedenen Veranstaltungen informieren. Mehr als 2.000 Kommunen werden europaweit an der Aktionswoche teilnehmen und ein Zeichen für umwelt- und klimafreundliche Mobilität setzen. Dresden beteiligt sich und möchte so für weniger Lärm und Schadstoffe und ein mehr an Lebensqualität in der Stadt werben.

„Gestaltung von Hauptverkehrsstraßen“ - Fachveranstaltung am 20. September 2017

Hauptverkehrsstraßen in Städten haben eine hohe Bedeutung für die Verkehrsnetze. Sie sind aber auch oft ein Ort, wo nicht nur verkehrliche Nutzungsansprüche auf wenig Raum aufeinander treffen. Autofahrer und ÖPNV wollen zügig vorankommen, Fußgänger und Fahrradfahrer komfortabel und sicher den Straßenraum nutzen, Anwohner möglichst wenig Lärm und Luftverschmutzung ertragen. Hinzu kommen noch Ansprüche zum Parken von Fahrzeugen, der Wunsch nach Bäumen, nach Platz für Geschäftsauslagen und Gastronomie usw.

Die Fachveranstaltung der Landeshauptstadt Dresden zeigte anhand von Beispielen aus Freiburg, Berlin, Leipzig, Ulm und Dresden auf, wie die Quadratur des Kreises bei der Planung von Hauptverkehrsstraßen und entsprechende Beteiligungsprozesse gelingen und Hauptverkehrsstraßen erfolgreich umgestaltet werden können.

Der Dresdner Verkehrsentwicklungsplan 2025plus gibt den strategischen Rahmen für die künftige Entwicklung des Stadtverkehrs in der Landeshauptstadt. Welche Gestaltungsvarianten für Dresdner Hauptverkehrsstraßen möglich sind, wird dann in detaillierten Planungsprozessen erarbeitet und aufgezeigt.

Die gut besuchte Veranstaltung fand am 20. September 2017 im Neuen Rathaus im Plenarsaal statt.

Präsentationen zu den Vorträgen:

Haltestelle Trachenberger Platz
Haltestelle Trachenberger Platz
© Stadtplanungsamt
Signet zur Kampagne "Multimobil"
Signet zur Kampagne "Multimobil"
© Heimrich und Hannot

Drucken

Partner