Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/umwelt/klima-und-energie.php 28.10.2015 13:32:05 Uhr 27.06.2017 02:14:03 Uhr
Dresdner Elblandschaft
© Umweltamt Dresden

Klima und Energie

Das Weltklima unterliegt einem deutlichen Wandel. Für Sachsen ergibt sich nach heutigem Kenntnisstand ein mittlerer Temperaturanstieg von etwa 2 bis 3 Grad bis 2100 gegenüber der Referenzperiode 1981 bis 2000. Die Folgen einer solchen Erwärmung sind komplex und schwer abschätzbar.

Neben der Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels ist seine Begrenzung durch die drastische Senkung des Eintrages von Treibhausgasen in die Erdatmosphäre zu einer globalen Aufgabe geworden, der sich auch die Stadt Dresden in zunehmendem Maße stellt.

Bebauung, Emissionen und Abwärme ändern lokal meteorologische Parameter, die die Aufenthaltsqualität in der Stadt beeinflussen. Vor dem Hintergrund der oben beschriebenen Klimaentwicklung ist eine Stadtplanung erforderlich, die deren Auswirkungen für die Bewohner erträglicher macht.

Kontakt zum Umweltamt

Drucken

Partner