Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/umwelt/grundwasser.php 05.01.2016 15:28:54 Uhr 29.07.2016 14:05:18 Uhr

Grundwasser

Dresden verfügt über reiche Grundwasservorräte, die im Stadtgebiet vielfältig genutzt werden.
Der chemische Zustand des Grundwassers entspricht noch nicht den Anforderungen der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie. Leicht rückläufig ist jedoch die Belastung mit organischen Schadstoffen.

Grundlage für einen vorsorgenden, flächendeckenden Grundwasserschutz ist eine systematische und kontinuierliche Überwachung der Grundwasserstände und der Grundwasserbeschaffenheit.

Grundwasserstand

Der Grundwasserstand hängt von der Menge des neugebildeten Grundwassers, den Entnahmemengen und der Wasserführung der Elbe ab.

Aktuelle Grundwasserstände

Informieren Sie sich im Themenstadtplan über die aktuellen Werte!

Grundwasser beim Hochwasser 2002

Die Auswirkungen des Hochwassers 2002 auf das Grundwasser hat das Umweltamt mit Hilfe von Bundesforschungsmitteln untersucht. Der Ergebnisbericht liegt zum Download bereit:

Örtlich stieg das Grundwasser beim Hochwasser 2002 fast bis an die Erdoberfläche. Über die Lage dieser Gebiete gibt eine Karte im Themenstadtplan Auskunft.

Informationen zur Grundwasserdynamik (Wasserstände und -fließrichtungen) und zu den mittleren Grundwasserflurabständen werden im Umweltatlas Dresden bereitgestellt.

Grundwasserschäden vorbeugen

Ein Faltblatt informiert, wo Sie Informationen zum Grundwasser finden, wie Sie bei Grundwasseranstieg handeln können, und wie Sie Grundwasserschäden vorbeugen.

Grundwasser im Umweltbericht

Der Umweltbericht zum Grundwasser stellt aktuelle Informationen über das Dresdner Grundwasser bereit. Informieren Sie sich über Vorkommen, Nutzung, Schutz und Gefährdung des Grundwassers in Dresden sowie über über wichtige gesetzliche Pflichten beispielsweise bei der Errichtung von Brunnen, Erdwärmesonden oder Grundwasser-Wärmepumpen!

Kontakt Umweltamt Dresden

Drucken

Partner