Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/gruenes-dresden/spielen-in-der-stadt.php 29.08.2017 08:44:11 Uhr 18.10.2017 00:16:22 Uhr

Spielen in der Stadt

Dresden möchte eine kinderfreundliche Stadt sein. Dazu trägt das vielseitige Angebot an öffentlichen Freiräumen zum Spielen, Toben und für Ball- und Trendsportarten bei. In angemessener Entfernung vom Wohnort soll sich jedes Kind sicher im Freien bewegen können.

Möglich ist das auf den rund 839 öffentlichen Spielplätzen im Stadtgebiet, von denen 208 Spielplätze in kommunaler Verwaltung sind.

Spielwert und Sicherheit haben einen hohen Stellenwert bei der Gestaltung und Unterhaltung der kommunalen Plätze. Regelmäßige Kontrollen und ein hoher Gerätesicherheitsstandard verhindern, dass sich Kinder in nicht erkennbare Gefahrensituationen bringen.

Um die Sicherheit für alle Nutzer zu verbessern, gibt es auf allen kommunalen Spielplätzen eine einheitliche Beschilderung mit Nutzerhinweisen und Regeln. So ist das Rauchen und der Genuss von Alkohol auf den Dresdner Spielplätzen grundsätzlich untersagt. 

Kinder auf Spielplatz mit Holzklettergeräten
Spielplatz Beutlerpark
© ASA/Ute Eckhardt

Übersicht über die kommunalen Spielplätze

Kontakt

Spielplatzentwicklungskonzept

Bedarfsgerechte Spielplätze - Wir beteiligen die Kinder und Jugendlichen an der Planung

Sicherheit von Spielplätzen und Spielgeräten

Der Arbeitskreis 'Spielen in der Stadt' der Deutschen Gartenamtsleiterkonferenz (GALK)

Drucken

Partner