Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/planen/stadtentwicklung/stadterneuerung/efre/noerdliche_vorstadt.php 07.11.2017 13:36:58 Uhr 12.12.2017 15:00:47 Uhr

Projektgebiet Nördliche Vorstadt Dresden

Stadtkarte mit rot eingezeichneten Projektgebiet Nördliche Vorstadt Dresden
© Amt für Geodaten und Kataster und Stadtplanungsamt, Stadtkarte mit rot eingezeichneten Projektgebiet Nördliche Vorstadt Dresden

Das Projektgebiet "Nördliche Vorstadt Dresden" soll sich von einem benachteiligten ehemals industriell geprägten Stadtteil hin zu einem attraktiven innenstadtnahen Lebens- und Arbeitsraum wandeln. Dazu sind gezielt Maßnahmen vorgesehen, welche zur Stärkung des Wohnumfeldes, der lokalen Wirtschaft sowie zur Verbesserung der sozialen Infrastruktur und des Gemeinbedarfes beitragen. Insbesondere soll eine deutliche Verbesserung des Angebotes an Grün-, Freiflächen und Spielmöglichkeiten erreicht werden. Ein weiteres Ziel besteht darin, die benachbarten Stadträume, wie etwa die Äußere Neustadt und das Hechtviertel, besser an die Freiflächen des Elbraumes anzubinden und dazu das dazwischen befindliche Entwicklungsgebiet entsprechend mit Grünverbindungen und -räumen auszustatten. Durch die Unterstützung der lokalen Wirtschaft im Stadtteil sollen Arbeitsplätze gesichert und auch neu geschaffen werden.

Pieschen, die Leipziger Vorstadt sowie Areale südlich des Hechtviertels (Scheunenhofviertel) waren in der Vergangenheit durch einen signifikanten städtebaulichen und sozialen Entwicklungsrückstand gekennzeichnet. Trotz der deutlichen Fortschritte, die im Zusammenhang mit der ersten EFRE - Förderperiode in den Jahren 2000-2006 in Teilräumen der Leipziger Vorstadt und Pieschens erzielt wurden, bestanden weiterhin Defizite vor allem in der sozialen wie wohnumfeldbezogenen Infrastruktur. Dies führte dazu, dass Teile der genannten Stadtgebiete als „Stadtteilentwicklungsprojekt Nördliche Vorstadt Dresden" ausgewiesen wurden und in der EFRE-Förderperiode 2007-2013 eine positive Entwicklung nehmen sollen.

Abgeschlossene und aktuelle Vorhaben

Unter den folgenden Kacheln finden Sie Informationen zu den einzelnen Projekten.

Drucken

Partner