Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/politik/wahlen/wahlhelfer/wahlhelferkampagne.php 30.05.2018 10:49:09 Uhr 19.09.2018 09:58:37 Uhr

Kampagne 2017

Im Wahlhelfer-Spot warben Tenshi Hara, Romy Helbig, Marcel Schneider und Adelheid Neupert 2017 auch auf der "Leinwand" für das Wahlhelfer-Ehrenamt.

Die Dramaturgie des 30-sekündigen Werbefilms ist schnell erzählt. Einer kurzen Begrüßung folgen die Gründe, warum die vier Wahlhelfer für Dresden sind und welches Motto sie begleitet. Am Ende steht de facto die Aussage im Raum: "Ich bin Wahlhelfer! Und Du?".

Die Aufnahmen für den Spot entstanden im Frühjahr 2017. Zu sehen war er zu den Dresdner Filmnächten, beim Dresden Fernsehen und online.

Die Wahlhelfer-Kampagne zur letzten Bundestagswahl startete am 06. Juni 2017. Es wurden 3 300 motivierte Wahlhelferinnen und Wahlhelfern für den 24. September 2017 gesucht.

Unter dem Motto

„Ich bin Wahlhelfer! Und Du?“

warben Dr. Tenshi Hara, Romy Helbig, Marcel Schneider und Adelheid Neupert für das Ehrenamt und riefen die Dresdnerinnen und Dresdner aktiv dazu auf, sich anzumelden. Selbstverständlich waren auch sie wieder mit dabei, als es um die Stimmenauszählung am Wahlsonntag ging.

Im Rahmen der Kampagne waren im gesamten Stadtgebiet 158 City-Light-Plakate zu sehen. Darauf war Dr. Tenshi Hara, einer der vier Gewinner des Fotowettbewerbs, abgebildet. Parallel dazu wurden in 180 Einrichtungen die Postklappkarten mit allen vier Kampagnen-Gesichtern zum Mitnehmen verteilt.

Maria Garbe von der Firma Stroer, die langjährige Wahlhelferin Adelheid Neupert und die stellvertretende Kreiswahlleiterin Sandra Engelbrecht (von links) mit dem großen städtischen Plakat
© Constanze Müller

Drucken

Partner