Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/politik/oberbuergermeister/fragen-offenes-rathaus.php 18.10.2016 09:37:49 Uhr 21.10.2017 23:28:20 Uhr

Fragen an den Oberbürgermeister

Im Rahmen der Veranstaltung „Ab durch die Goldene Pforte!“ am 2. April 2016 beantwortete Oberbürgermeister Dirk Hilbert die Fragen der Bürgerinnen und Bürger in seinem Büro. Hier gibt es die Fragen und Antworten noch einmal zum Nachlesen.

Sie wollen mit dem Oberbürgermeister in Kontakt treten? Schreiben Sie eine Mail an oberbuergermeister@dresden.de oder bei Facebook.

Wann wird der Fernsehturm wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein?

Was wird aus der Königsbrücker?

Was wird aus dem Rathausturm?

Was wird aus dem Ratskeller?

Ist Dresden jetzt die Stadt der Doppelgeländer?

Was wird mit der Albertbrücke für Fußgänger?

Gibt es Treffen der Alt-OB?

Wie viele Stunden arbeiten Sie im Monat?

Was für Gäste empfangen Sie?

Gibt es für die Hauptstraße Planungen, da die Bebauung wenig einladend aussieht?

Ist ein Fortschritt beim Hotel Stadt Leipzig zu erwarten?

Was passiert mit der Fußgängerbrücke an der Markthalle?

Hätte die Stadt den Luisenhof nicht retten können?

Wie ist der Stand Musical am Ferdinandplatz?

Wie genau kennen Sie den städtischen Haushalt, wie läuft die Planung?

Was wird mit der Sanierung der Fußwege in Dresden?

Haben Sie Zeit Leserbriefe zu lesen?

Finden Sie bitte einen schöneren Platz für den Breslauer Zwerg.

Gibt es noch Wohnungsabriss?

Wird es wieder eine Woba geben?

Wie viele Asylbewerber kommen nach Dresden und wie lange dauert ein Asylverfahren?

Warum entscheiden Kirchen und Gewerkschaften und der Stadtrat in anderen Kommunen anders zu den Sonntagsöffnungszeiten?

Sie hatten mal Veranstaltungen in Korea vorgestellt. Ist wieder so etwas geplant?

Drucken