Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/dienstleistungen/tierhaltung.php 06.06.2015 13:10:47 Uhr 17.10.2017 19:02:45 Uhr

Tierhaltung anzeigen

Tierhaltung gem. VVVO (landwirtschaftliche Nutztiere) anzeigen

Neben Landwirten müssen auch Privatpersonen mit einer sogenannten Hobby-Nutztierhaltung ihre Tiere beim Lebensmittel- und Veterinäramt registrieren lassen.

Registrierungspflichtig sind neben den klassischen Nutztieren wie Rindern, Schweinen und Schafen auch Ziegen, Pferde, Esel und sonstige Equiden (Einhufer) sowie Geflügel wie Enten, Gänse, Hühner, Fasane, Laufvögel, Perlhühner, Rebhühner, Truthühner, Tauben und Wachteln. Ferner müssen auch Halter von Gehegewild, Kameliden und allen anderen Klauentiere, die nicht in § 26 Abs. 1 der Verordnung zum Schutz gegen die Verschleppung von Tierseuchen im Viehverkehr (Viehverkehrsverordnung, ViehVerkV) aufgeführt werden, ihren Betrieb anzeigen.

Daneben ist auch die Bienenhaltung, die Nutzfischhaltung und die Aquakultur mit Gewässeranbindung anzeigepflichtig.

Frist
keine

Für Nutzer von Mozilla Firefox:

Bitte beachten Sie, dass Mozilla Firefox in der aktuellen Version den internen PDF-Viewer anstatt des Adobe Acrobat Plugins nutzt. Dies kann dazu führen, dass sich einige Online-Formulare nicht korrekt öffnen lassen. Bitte verwenden Sie daher das Adobe Acrobat Plugin für die Online-Formulare. Eine Anleitung, wie Sie das Adobe Acrobat Plugin anstatt des internen Viewers konfigurieren können, finden Sie unter folgendem Link:

Bitte beachten Sie zudem, dass das Adobe Acrobat Addon im Menü Extras > Addons auf "Immer aktivieren" eingestellt werden muss.

Drucken