Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/dienstleistungen/schulpflicht_ruhen.php 06.05.2015 11:50:11 Uhr 23.10.2017 11:42:18 Uhr

Ruhen der Schulpflicht

Das Ruhen der Schulpflicht ist in § 29 des Schulgesetzes des Freistaates Sachsen geregelt. Für Kinder und Jugendliche, die wegen einer körperlichen, geistigen oder psychischen Behinderung an keiner Schule gefördert werden können, ruht die Schulpflicht, solange die Beeinträchtigung besteht. Grundlage für die Entscheidung über das Ruhen der Schulpflicht sind medizinische und psychologische Gutachten.

Anträge auf Ruhen der Schulpflicht können durch die Eltern oder Personensorgeberechtigten im Schulverwaltungsamt gestellt werden.

Weitere Informationen

Zuständig:

Drucken

Partner