Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/dienstleistungen/planungsbetreuung-fuer-strassenbauvorhaben.php 14.01.2016 10:57:41 Uhr 17.10.2017 15:04:53 Uhr

Planungsbetreuung von Straßenbauvorhaben

Die Planung der Neu-, Aus-, und Umbaumaßnahmen wird

  • in der Vorplanung von der Abteilung Verkehrsanlagenplanung des Stadplanungsamtes,
  • ab der Entwurfsplanung vom Sachgebiet Planungssteuerung der Abteilung Planungs- und Bausteuerung des Straßen- und Tiefbauamtes,
  • bei gesonderten Radverkehrsanlagen in der Entwurfsplanung von der Abteilung Verkehrssteuerung/öffentliche Beleuchtung des Straßen- und Tiefbauamtes und
  • bei Brücken- und Ingenieurbauwerken von der Abteilung Brücken- und Ingenieurbauwerken des Straßen- und Tiefbauamtes betreut.

Die Planung schließt die umweltrelevanten und denkmalschutzrelevanten Belange, die Bautechnik, die Verkehrstechnik, die öffentliche Beleuchtung und die öffentliche Auslegung von Planungsunterlagen im Rahmen von Planfeststellungsverfahren ein.

Bei Planfeststellungsverfahren Dritter ist die Abteilung Verkehrsanlagenplanung des Stadtplanungsamtes zuständig.

Die Aufstellung und öffentliche Auslage von Bebauungsplänen für Verkehrsbauvorhaben erfolgen unter der Regie des Stadtplanungsamtes. Spezielle Auskünfte zu einzelnen Bebauungsplänen gibt das Stadtplanungsamt.

Für die Vergabe von Straßenplanungen im Gebiet der Landeshauptstadt Dresden ist das Sachgebiet Planungssteuerung der Abteilung Planungs- und Bausteuerung des Straßen- und Tiefbauamtes zuständig.

Telefon: 0351-4884328
Telefax: 0351-4884377

Verbindliche Vorgaben zu technischen Planungsdetails enthält das vom Straßen- und Tiefbauamt erarbeitete und herausgegebene Technische Regelwerk für Straßenbauarbeiten in Dresden (TR Stra Dresden).

Das Technische Regelwerk und die zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen für Straßenbauarbeiten in Dresden sind den Bauverträgen zugrundezulegen und bei der Bauvorbereitung, der Aufstellung der Bauvertragsunterlagen sowie bei der Überwachung, Abnahme und Abrechnung der Bauarbeiten zu beachten.

Fragen zum Technischen Regelwerk beantwortet das Sachgebiet Technische Kontrolle im Straßen- und Tiefbauamt.

Telefon: 0351-4884331

Drucken