Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/dienstleistungen/baurechtsauskunft_d115.php 10.11.2015 11:17:53 Uhr 23.10.2017 11:43:33 Uhr

Baurechtsauskunft

Baurechtauskunft einholen

Vor der Einreichung eines Bauantrages/Vorbescheides haben Sie zur Gewährleistung einer höheren Planungssicherheit die Möglichkeit, im Bauaufsichtsamt, Sachgebiet Zentrale Antrags- und Vorprüfstelle (ZAVS), eine schriftliche, rechtsverbindliche, kostenpflichtige Auskunft zu den auf Ihrem Grundstück geltenden, nachfolgend aufgeführten Baurechtszuständen abzufordern.

- Bauschutzbereiche nach LuftVG

  • LuftVG  4 km Umkreis
  • LuftVG  6 km Umkreis
  • LuftVG  Anflugsektor 10 km
  • LuftVG  Anflugsektor 15 km
  • LuftVG  Anflugsektor 4 km
  • LuftVG  Anflugsektor 6 km
  • LuftVG  Flughafen – 1,5 km Umkreis

- Bebauungspläne

  • B-Pläne mit Stand nach § 33 BauGB
  • rechtskräftige B-Pläne
  • sonstige nichtrechtskräftige B-Pläne
  • VE- oder VB-Pläne

- Denkmalschutz

  • Archäologische Kulturdenkmale
  • Denkmalschutzgebiete
  • Einzelkulturdenkmale
  • Kulturdenkmale - Gartendenkmale
  • Kulturdenkmale - Nebenanlagen
  • Kulturdenkmale - Sachgesamtheiten
  • Kulturdenkmale - Steinmale

- Fluglärm

  • Außenlärmpegel - Nacht
  • Außenlärmpegel - Tag
  • Kontur gleicher Pegelhäufigkeit 6 x 53 dB innen
  • Nacht - Schutzzone
  • Tag - Schutzzone 1
  • Tag - Schutzzone 2 

- 50m Bauverbotsstreifen
- Altlasten
- Baubeschränkungsgebiete Autobahn
- Baubeschränkungsgebiete nach BBergG
- Besonders geschützte Biotope
- Besonders wertvolle Gehölze
- Betriebsbereiche mit erweiterten Pflichten
- Erhaltungssatzungen
- Festgesetzte Überschwemmungsgebiete Elbe und Gewässer I. und II. Ordnung
- FFH-Gebiete
- Fließgewässer
- Flugsicherung
- Fläche des ÜG Elbe vom 11.05.2000

- Flurbereinigungsgebiete

- Gebiete mit Grubenbauen unter Bergaufsicht (Elbstollen)
- Geschützte Landschaftsbestandteile
- Gestaltungssatzungen
- Grenzabstand zum Friedhof
- Grundwasseraufschlüsse
- Hohlraumgebiete
- Landschaftsschutzgebiete
- Naturdenkmale
- Naturschutzgebiete
- Planfeststellungsgebiete
- Prüfbereich Gewässer
- Quellen
- Radonrisikoklassen
- Sanierungsgebiete
- Sanierungsgebiete in vorbereitender Untersuchung
- Satzungen nach §§ 34,35 BauGB
- SPA-Gebiete
- Sperrbezirk
- Stehende Gewässer
- Stellplatz- und Garagensatzung
- Städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen
- Städtebaulicher Denkmalschutz
- Trinkwasserschutzgebiete
- Überschwemmungsgefährdetes Gebiet für die Elbe
- Umlegungsverfahren
- Verdachtsfläche bergbaulicher u.a. anthrop. radioaktiver Kontaminationen
- Unterirdische Wasserläufe
- Veränderungssperren
- Vorkaufsrecht
- Waldflächen
- Zentrenkonzept 2006

Informationen darüber, welche planungsrechtlichen Rahmenbedingungen nach dem Baugesetzbuch (BauGB) auf Ihrem Grundstück für eine Bebauung oder Nutzung gelten oder allgemeine planungsrechtliche Auskünfte erhalten Sie in den Abteilungen Stadtplanung Innenstadt (Ortsämter Altstadt und Neustadt) und Stadtplanung Stadtgebiet.

Hinweis: Auskünfte zur Antragstellung sowie insbesondere eine umfassende baurechtliche Beratung erhalten Sie im Bauaufsichtsamt, Sachgebiet Zentrale Antrags- und Vorprüfstelle (ZAVS).

Zudem steht Ihnen das Bauherren-Service-Telefon unter der Nr. 0351-488 1802 zur Verfügung.

 

Kosten/Gebühren

Durchschnittliche Gebühren: 25,00 Euro


Zahlungsart: Überweisung

Drucken